Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010013 VO Kirchengeschichte I (2013W)

Die Kirche im Altertum

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.10. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 15.10. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 22.10. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 29.10. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 05.11. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 12.11. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 19.11. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 26.11. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 03.12. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 10.12. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 17.12. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 07.01. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 14.01. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 21.01. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 28.01. 10:15 - 12:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Geschichte der frühen Kirche ist zunächst die Geschichte der Mission und der Ausbreitung des Evangeliums ab der Mitte des 1. Jahrhunderts. Die Vorlesung wendet sich der Ausbildung kirchlicher Strukturen, theologischer Literatur und Lehre zu, sowie den besonderen Lebensformen des frühen Christentums. Daneben wird das Verhältnis der Christen zum römischen Staat beleuchtet, insbesondere die Verfolgungen, denen Christen seitens staatlicher Gewalt ausgesetzt waren. Spätestens ab der sog. Konstantinischen Wende zu Beginn des 4. Jahrhunderts fiel dem Christentum eine universale, Staat, Gesellschaft und Kultur gleichermaßen transformierende Rolle zu. Damit konnte zwar die frühere Isolation überwunden werden, doch begab sich die Kirche in eine nicht unproblematische Abhängigkeit von der staatlichen (d.h. kaiserlichen) Autorität. In dieser Zeit vollzogen sich die großen theologischen Klärungen des christlichen Dogmas, das auf den Ökumenischen Konzilien verbindliche Formulierungen fand.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfungen
Prüfungsstoff: Lehrveranstaltungsstoff

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Kirche des Altertums hat die grundlegenden Formen christliche Lebensvollzüge und Strukturen ausgebildet, die für die Gemeinschaft der Christen bis in die Gegenwart normativ wurden. Daher ist eine Kenntnis dieser frühen Geschichte für das Verstehen theologischer und kirchlicher Erscheinungsformen heute ebenso wichtig ist wie für gegenwärtige Bemühungen in Ökumene und Neuevangelisierung. Die in der Vorlesung vermittelten Kenntnisse sollen dazu befähigen, die Grundlinien des Christlichen zu erkennen und historische Entwicklungen in der Kirche fundiert und differenziert zu bewerten.

Prüfungsstoff

Zusammenfassende Vorlesungsüberblicke, unterstützt durch elektronisches Lehrmaterial; gemeinsame Quellenanalyse; Diskussion traditioneller Interpretationen.

Literatur

Ökumenische Kirchengeschichte, Band 1: Von den Anfängen bis zum Mittelalter, von Martin Ebner, Wilfried Hartmann, Bernhard Kötting, Raymund Kottje, Christoph Markschies, Alfred Schindler, hrsg. v. Bernd Moeller, Darmstadt 2006.
Norbert Brox, Kirchengeschichte des Altertums Düsseldorf 1983 (3. Aufl. 2006).
Geschichte der katholischen Kirche, hrsg. v. Josef Lenzenweger, Peter Stockmeier, Johannes B. Bauer, Karl Amon, Rudolf Zinnhobler, 3. verb. u. erg. Aufl., 1995 (darin: Peter Stockmeier, Johannes B. Bauer: "Altertum", S. 25-187.)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 011 (08W, 11W) D9, für 011 (02W) Pflichtfach im ersten oder zweiten Abschnitt

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:26