Universität Wien FIND

010014 VO Aufbaukurs Altes Testament I (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 10.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 17.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 24.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 31.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 07.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 14.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 21.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 28.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 05.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 09.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 16.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Eine Anmeldung via u:space ist von 01.09.2019 bis 30.06.2020 möglich.

Die Vorlesung führt in Inhalt, Entstehung und Theologie folgender alttestamentlicher Bücher ein: Rut, Tobit, Judith, Sprichwörter, Kohlet, Weisheit, Daniel, Joel, Micha und Maleachi behandelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- 40-minütige, schriftliche Prüfung über den in der Lehrveranstaltung behandelten Stoff.
- Keine Hilfsmittel erlaubt.
- Die Prüfung wird in Deutsch abgehalten.

- Bewertungsschlüssel nach Punkten: 35-33 Sehr gut (A); 32-28 Gut (B); 27-23 Befriedigend (C); 22-18 Genügend (D); 17-0 Nicht genügend (F).

- Es können 2 Zusatzpunkte erreicht werden, wenn die freiwillige Aufgabe (auswendig gelernter Text) beantwortet wird.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bewertungsschlüssel nach Punkten: 20-19 Sehr gut; 18-16 Gut; 15-13 Befriedigend; 12-10 Genügend; 9-0 Nicht genügend.
- Es können 2 Zusatzpunkte erreicht werden, wenn die freiwillige Aufgabe (auswendig gelernter Text) beantwortet wird.
Erster möglicher Prüfungstermin: 30.01.2020; weitere Prüfungstermine finden Sie auf http://bibelwissenschaft-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Prüfungsstoff

Vortrag des LV-Leiters. Es wird ein ausführliches Skriptum über die Moodle-Plattform zur Verfügung gestellt.

Literatur

• Die Bibel. Einheitsübersetzung 2016.
• Empfehlenswert:
o Die Bibel. Einheitsübersetzung. Kommentierte Studienausgabe. 3 Bände:
o Bd 1 Stuttgarter Altes Testament, hg. von Christoph Dohmen.
o Bd 2 Stuttgarter Neues Testament, hg. von Michael Theobald.
o Bd. 3 Lexikon zum Stuttgarter Alten/Neuen Testament, hg. von Jürgen Werlitz.
• Zenger, Erich u.a. Einleitung in das Alte Testament, 9. aktualisierte Auflage hg. von Christian Frevel, Stuttgart 2016.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 011 (15W) FTH 14, 033 195 (17W) BRP 13krp, 033 195 (17W) BRP 13ktb, auslaufende Studienpläne: gilt als Fundamentalexegese des Alten Testaments 3 für 011 (11W), 033 195 (15W) BAM 08, 020 (02W)
Pflichtfach für das Erweiterungscurrculum "Die Bibel: Geschichte und Interpretation"

Letzte Änderung: Mi 11.12.2019 14:07