Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

010035 VU Theorie der religiösen Bildung (2015W)

General subject didactics

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

1. Prüfungstermin: Di, 26.1.2016, 11.30 -13:00, HS 48
2. Prüfungstermin: Do, 25.02.2016, 11:30-13:00, Ort: Wird noch bekannt gegeben
schriftliche Prüfung

Dienstag 06.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 13.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 20.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 27.10. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 03.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 10.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 17.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 24.11. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 01.12. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 15.12. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 12.01. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 19.01. 11:30 - 13:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung führt in grundlegende Fragestellungen einer "Fachdidaktik Religion" ein. Dabei geht es um Fragen religiöser Bildung in der Schule und anderen Orten und Kontexten, um Rollenverständnis von Lernenden/SchülerInnen und Lehrenden/LehrerInnen in religiösen Bildungsprozessen sowie um das Vorstellen unterschiedlicher religionsdidaktischer Konzepte und deren kritische Reflexion.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kontinuierliche Erfüllung der Übungsaufgaben (50% schriftlich) und abschließende schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung, in der das Gelernte fallbasiert angewandt werden soll (50%).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Entwicklung grundlegender religionsdidaktischer Kompetenzen; Einordnung verschiedener religionsdidaktischer Konzepte und Modelle.

Prüfungsstoff

Inhaltliche Inputs und Lernimpulse durch die LV-Leitung, Gruppenarbeiten, Einzelreflexionen, fallbasiertes Anwenden von theoretischen Erkenntnissen, Diskussion und Austausch, resümierende Zusammenfassungen der einzelnen Themenblöcke.

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 033 195 (15W) BAM 9a, 193 055 BA UF RK 11, auslaufende Studienpläne: für 033 195 (13W) SP Kath. RP BAM 09a, 033 193 (11W) B2, Pflicht-LV zu Wahlmodul 8 für 011 (08W,11W), Pflichtfach für 020, (freies) Wahlfach für 011 (02W)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:26