Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010036 VO Einführung in die Bibel (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Update 12.1.2021: Die Prüfung am 2.3. findet ebenfalls mündlich digital über BigBlueButton in Moodle statt.

Update 4.12.2020: Die Prüfung am 27.1.2021 findet mündlich über BigBlueButton in Moodle statt.

UPDATE 2.11.2020: Ab 4.11. findet die VO bis auf weiteres nur mehr digital in Moodle über Collaborate statt. KEINE PRÄSENZLEHRE.

UPDATE: Die erste Vorlesung am 7.10. findet als online-Vorlesung über moodle statt. Die weitere Planung wird in dieser Einheit besprochen.

Die Vorlesung ist als Präsenzlehrveranstaltung geplant. Da allerdings aufgrund der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus die Anzahl der Plätze im Hörsaal beschränkt ist, wird die VO zusätzlich über u:stream aufgezeichnet. Sollten sich die Vorgaben ändern, findet die VO gänzlich online über Moodle (BigBlueButton) statt.

Mittwoch 07.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 14.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 21.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 28.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 04.11. 16:45 - 18:15 Digital
Mittwoch 11.11. 16:45 - 18:15 Digital
Mittwoch 18.11. 16:45 - 18:15 Digital
Mittwoch 25.11. 16:45 - 18:15 Digital
Mittwoch 02.12. 16:45 - 18:15 Digital
Mittwoch 09.12. 16:45 - 18:15 Digital
Mittwoch 16.12. 16:45 - 18:15 Digital
Mittwoch 13.01. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Mittwoch 20.01. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung führt in einem ersten Teil in Grundfragen der Interpretation der Bibel ein: Umfang, Entstehung und theologische Bedeutung des Kanons, Inspiration, Hermeneutik der zweiteiligen christlichen Bibel und die Frage nach dem Verhältnis von Judentum und Christentum.Der zweite Teil befasst sich mit der Textgeschichte der hebräischen Bibel und des NT und bietet einen Überblick über die Auslegungs- und Forschungsgeschichte. Teil 3 gibt einen Einblick in die aktuelle Forschungslage zur Geschichte Israels.
Ziele: Grundlegende Kenntnisse über die Bibel, ihre Entstehung und Auslegung sowie hermeneutische Fragen.
Grundkenntnisse zur Geschichte Israels.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsstoff: Vorlesung + Pflichtlektüre.
Pflichtlektüre ist Christian Frevel, Geschichte Israels, Stuttgart: Kohlhammer, 2016.

Schriftliche Prüfung (Präsenz, 45 Minuten, deutsch).
Erlaubte Hilfsmittel: keine.

Auf Anfrage können mündliche Online-Prüfungstermine vereinbart werden.
Im Falle von strengeren Corona-Maßnahmen werden die Prüfungen online mündlich abgehalten.

Prüfungstermine und weitere Informationen finden Sie unter http://bibelwissenschaft-ktf.univie.ac.at/studium/

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bewertungsschlüssel für schriftliche Prüfungen: 100-87 Punkte = Sehr gut, 86-75 = Gut, 74-63 = Befriedigend, 62-51 = Genügend, 50-0 = Nicht genügend.
Für eine positive Beurteilung einer mündlichen Prüfung ist eine mehr als 50%ige richtige Beantwortung der Fragen notwendig.

Prüfungsstoff

Vorlesung und Pflichtlektüre (Christian Frevel, Geschichte Israels, Stuttgart 2. Auflage, 2019: dazu wird ein Fragenkatalog auf Moodle zur Verfügung gestellt)

Literatur

Christian Frevel, Geschichte Israels, Stuttgart 2. Auflage, 2019.
Erich Zenger u.a. (hg. v. Christian Frevel), Einleitung in das Alte Testament, Stuttgart, 8. Aufl. 2012.
Eine Literaturliste mit vertiefender Literatur zu den einzelnen Themen wird auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 011 (15W) FTH 01, 033 195 (17W) BRP 04krp, 033 195 (17W) BRP 04ktb, 198 418 UF BA RK 2, auslaufende Studienpläne: gilt als "Einleitung in das Alte Testament" für D1 für 011 (11W) für EC "Die Bibel: Buch, Geschichte, Auslegung" verwendbar

Letzte Änderung: Mo 28.06.2021 15:48