Universität Wien FIND

010043 SE Grundlagen der Religionsdidaktik (2019W)

(Methoden und Medien des RU)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 01.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 08.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 15.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 22.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 29.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 05.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 12.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 19.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 26.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 03.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 10.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 07.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 14.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 21.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Dienstag 28.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt:
Im Seminar werden Grundlagen der Religionsdidaktik erarbeitet und konkrete Verwirklichungen (Rahmenbedingungen und Grundkompetenzen für die Planung und Gestaltung vom Religionsunterricht, Einsatz von Methoden und Medien) reflektiert. Auf dieser Grundlage werden Studierende eigenständig eine Planung für die LV-Gruppe erstellen, erproben und theologisch und didaktisch analysieren. Der gesamte Lernprozess wird in einem Lerntagebuch dokumentiert.

Ziele:
Studierende kennen grundlegende Komponenten der Religionsdidaktik und können deren Verwirklichung im Kontext von konkreten Unterrichtsplanungen, -methoden und-medien reflektieren.
Studierende können eine LV-Sequenz für die LV-Gruppe theologisch und didaktisch begründet planen, durchführen und reflektieren.

Methoden:
- inhaltliche Inputs und Diskussion
- Lektüre und Besprechung themenbezogener theologischer Texte
- Übungsaufgaben und Besprechung
- Lerntagebuch
- Portfolio: Sammlung ausgewählter schriftlicher Arbeitsaufträge

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mit der Anmeldung für diese Lehrveranstaltung erklären sich die TeilnehmerInnen damit einverstanden, dass alle schriftlichen Arbeiten, die im Rahmen dieser LV erstellt werden, auf Moodle hochgeladen werden müssen und auf das Vorhandensein von Plagiaten elektronisch überprüft werden.

Beiträge im Seminar und schriftliches Portfolio

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literaturarbeit, Kurzpräsentationen, selbständiges Erarbeiten und Anleiten von Lerneinheiten in Gruppen, angeleitete Reflexion, Lerntagebuch

Literatur

Englert, Rudolf: Religion gibt zu denken. Eine Religionsdidaktik in 19 Lehrstücken. Kösel: München 2013.
Hilger, Georg/Leimgruber, Stephan/Ziebertz, Hans-Georg: Religionsdidaktik. Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf. München: Kösel 2010.
Kalloch, Christian/Leimgruber, Stephan/Schwab, Ulrich: Lehrbuch der Religionsdidaktik. Für Studium und Praxis in ökumenischer Perspektive. Herder: Freiburg i. Br. 2009.
Mendl, Hans: Religionsunterricht kompakt. Für Studium, Prüfung und Beruf. München: Kösel 2011.
Michalke-Leicht, Wolfgang: Kompetenzorientiert unterrichten. Das Praxisbuch für den Religionsunterricht. München: Kösel 2011.
Weitere Literatur wird in der LV bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

für 198 418 RK15, 033 195 (17W) BRP 11krp, auslaufende Studienpläne: 033 195 (15W) BAM 9a, Pflichtfach für 020

Letzte Änderung: Di 17.09.2019 12:47