Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

010132 SE The role of religion in the acculturation of migrants: Psychological perspectives. (2013S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 13.05. 08:00 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Dienstag 14.05. 08:00 - 13:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Mittwoch 15.05. 08:00 - 13:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Donnerstag 16.05. 08:00 - 12:45 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Freitag 17.05. 08:00 - 13:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

*) Brief history of acculturation as a basic experience of migrant
*) Acculturation strategies
*) Models of culture (Hofstede, GLOBE)
*) How far are culture dimensions universal or culture specific - emic vs. etic approach
*) Cross-cultural communication process: hosts and guests
*) Role of religion in cultural transition of different kinds of migrants
*) Migration as a trauma and as an opportunity
*) Religion as coping mechanism
*) Religion as a cage
*) Religion as a bridge
*) Analytical instruments for evaluation of potential success or failure in migration processes

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

*) Active participation in seminars 20%
*) Submission of requested group work 30%
*) Short presentation of selected topics 40%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

The course focuses on how cultural differences can be used to find better solutions for dilemmas inherent in migration processes and will contribute towards building awareness about your own culture (and those of your classmates).

Prüfungsstoff

Presentation by teacher, reading of texts, discussion, presentations by students.

Literatur

Reading materials will be provided in electronic version closer to starting date of the course

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Master RW M6, IDRW 4.7; für 011 (08W, 11W) LV für Wahlmodul 10, (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27