Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

010173 SE Werte bilden in Schule und Pastoral (2009S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 05.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 19.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 26.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 02.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 23.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 30.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 07.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 14.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 28.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 04.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 18.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 25.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Problematisierung und Definitionen des Wertebegriffs in Verbindung mit bzw. Abgrenzung von Normen, Einstellungen, Haltungen usw.; aktuell diskutierte Ansätze zur Wertebildung; Analyse und Diskussion didaktischer Modelle zur Wertebildung und Werteerziehung aus unterschiedlichen religionspädagogischen und pastoralen Kontexten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentationen, Vorarbeiten zu den Seminareinheiten, die in eine SE-Arbeit münden

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Klärung der Begriffe Werte, Wertebildung und -erziehung; Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Modellen der Wertebildung und deren bildungstheoretischen und anthropologischen Implikationen.

Prüfungsstoff

Präsentationen, Diskussionen, Gruppenarbeiten, Arbeit mit kreativen Medien

Literatur

Literatur inkl. prüfungsrelevanter Ersatzlektüre bei nicht-prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen:
*) Elsenbast, Volker/Schweitzer, Friedrich/Ziene, Gerhard (Hg.): Werte Erziehung Religion. Beiträge von Religion und Religionspädagogik zu Werteerziehung und werteorientierter Bildung, Münster: Waxmann 2008
*) Hentig, Hartmut von: Ach, die Werte! Ein öffentliches Bewußtsein von zwiespältigen Aufgaben. Über eine Erziehung für das 21. Jahrhundert, München, Wien: Hanser 1999.
*) Joas, Hans [Hrsg.]: Braucht Werterziehung Religion? Mit Beitr. von Hans G. Nutzinger, Göttingen: Wallstein 2007.
*) Rommel, Herbert (Hg.) Religion und Werteerziehung: Beiträge zu einer kontroversen Debatte, Waltrop: Spenner 2007

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Pflichtseminar aus dem Fächerkontingentseminar 3 oder (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W), 020

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27