Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

020002 UE Biblisches Hebräisch II (2020S)

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 02.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 05.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 09.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 16.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 19.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 23.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 26.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 30.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 02.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 20.04. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 23.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 27.04. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 30.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 04.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 07.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 11.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 14.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 18.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 25.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 28.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 04.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 08.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 15.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 18.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 22.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Donnerstag 25.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Montag 29.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

ACHTUNG: Umstellung auf home-learning. Weitere Informationen dazu über die Moodle-Seite dieser Veranstaltung. Wer noch nicht im Kurs inskribiert ist, aber daran teilnehmen möchte, möge sich umgehend mit Prof. Schellenberg in Verbindung setzen.

Inhalt:
Prüfungsimmanente Veranstaltung zur Erlernung des biblischen Hebräisch, Teil 2.

Ziele:
- Lesen und Übersetzen hebräischer Texte des Alten Testaments.
- Analyse der Grammatik (Syntax, Verbformen etc.).

Methoden:
- Sprachunterricht, mit interaktiven Phasen (Kontrolle der Hausübungen).
- Regelmäßige Vor- und Nachbereitung zur Hause (!).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Mitarbeit in der Stunde (Hausübungen).
- Zwischen-Test am Montag, 4. Mai.
- Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters.

Prüfungstermine für schriftliche Prüfung (bitte melden Sie sich bis spätestens eine Woche vor der Prüfung bei Christian Sichera an, unter Angabe Ihrer Matrikelnummer).

- Montag, 6. Juli 2020, 9.45-11.15, HS 3
- Dienstag, 21. Juli 2020, 13.15-14.45, HS 3
- Mittwoch, 2. September 2020, 9.45-11.15, HS 3 (online)
- Donnerstag, 17. September 2020, 13.15-14.45, HS 2 (nur als Wiederholungstermin)

Genauere Informationen zum Zwischen-Test und zur schriftlichen Prüfung werden im Verlauf des Semesters bekanntgegeben.

Erlaubte Hilfsmittel:
- Zwischen-Test: Keine.
- Schriftliche Prüfung: Wörterbuch.

Prüfungsstoff: Lehrbuch von Neef.

UPDATE 25.5.2020: Die Prüfungsmodalitäten haben sich aufgrund der Corona-Situation leicht geändert. Die Prüfung findet schriftlich-online statt. Weitere Details werden über Moodle kommuniziert.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen:
- Regelmäßige Teilnahme (nicht mehr als 6 Absenzen). In begründeten Ausnahmefällen sind Ausnahmen möglich (bitte Prof. Schellenberg kontaktieren, um Ausnahmeregeln zu besprechen).
- Um den Kurs mit einer genügenden Note zu bestehen, muss die schriftliche Prüfung am Ende des Kurses genügend sein.

Beurteilungsmaßstab
- Mitarbeit in der Stunde: 25%.
- Zwischen-Test: 25%.
- Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters: 50%.

Um den Zwischentext und die schriftliche Prüfung am Ende des Semesters zu bestehen, müssen mindestens 50% der möglichen Punkte erreicht werden.
87–100 %: 1
75–86,99%: 2
63-74,99%: 3
50-62,99%: 4
0-49,99%: 5

Prüfungsstoff

Lehrbuch von Neef.

Literatur

- H.-D. Neef, Heinz-Dieter, Arbeitsbuch Hebräisch (UTB 2429), Tübingen, 7. Auflage, 2018.
- K. Elliger/W. Rudolph, Biblia Hebraica Stuttgartensia, Stuttgart 1984 (Achtung: es gibt verschiedene Auflagen. Für Sie wohl am besten: Taschenbuchausgabe)
- W. Gesenius, Hebräisches und Aramäisches Wörterbuch über das Alte Testament, Berlin/Göttingen/Heidelberg 182013. (ca. 80 Euro)
- F. Matheus, Pons Kompaktwörterbuch Althebräisch, Stuttgart 2006. (ca. 33 Euro)
- M. Krause, Hebräisch. Biblisch-hebräische Unterrichtsgrammatik, hg. von M. Pietsch und M. Rösel, Berlin/Boston 42016. (ca. 30 Euro)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[B]AT-Hebr2
[BRP]AT-Hebr2
Altorientalistik BA-neu AO 10-1

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:19