Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

020016 SE Vertiefungsseminar Religionswissenschaft (2017W)

Der Oman - ein islamisches Land des Fortschritts und der Toleranz

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Am So 8.10.2017 findet kein Seminar statt. Dies ist eine Fehlmeldung!

Freitag 06.10. 15:00 - 18:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Samstag 07.10. 09:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Sonntag 08.10. 09:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Samstag 13.01. 09:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Oman ist eines der wenigen Länder des Nahen Ostens, das seit Jahrzehnten ökonomisch stabil ist, weitgehend frei von religiösen Spannungen und politischen Unruhen, sowohl zwischen Schiiten und Sunniten als auch zwischen Muslimen und Nichtmuslimen, das die religiöse Toleranz des Islam nicht nur betont, sondern auch in vielerlei Hinsicht seit Jahrhunderten lebt. Wie kommt es zu dieser Toleranz? Was sind seine religiösen Grundlagen? Wie sieht die rechtliche Situation für Nicht-Muslime (Hindus, Buddhisten, Christen, Sikhs) im Oman aus? Wie wird Toleranz im Alltag gelebt und vermittelt? Dies sind die zentralen Fragen, denen sich das Seminar will. Als Gastreferent wird Prof. Dr. Suleiman al-Hussaini von der Universität Nizwa fungieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Protokoll der Vorträge des Gastreferenten und eine Seminararbeit zu einem Thema, das eine religiöse Minderheit im Oman oder die Toleranz im Islam betrifft.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßig Teilnahme an allen Teilen des Seminars; schriftliches Protokoll von Einheiten des Gastreferenten; Ausarbeitung einer Seminararbeit zum Oman oder zur Toleranz im Islam.
Das Seminar ist verpflichtende Voraussetzung für alle TeilnehmerInnen an der Exkursion, die vom 25.1.-3.2.2018 durchgeführt wird. Es kann jedoch davon auch unabhängig von der Teilnahme an der Exkursion besucht werden.

Prüfungsstoff

Toleranz im Islam, religiöse und soziale Prägungen des Oman.

Literatur

Allen jr., Calvin H.: Oman: The Modernization of the Sultanate. - Boulder, CO: Westview Press, 1987.
Al-Rawas, Isam: Oman in Early Islamic History, Ithaka Press, 2000.
Al-Yousef, Mohamed bin Musa: Oil and the transformation of Oman 1970-1995. - London: Stacey International, 1995.
Badger, G.P. (Hrsg.): The history of the imams and sayyids of Oman, by Salil bin Razik, from AD 661 to 1856. - London: Darf Publishers, repr. 1986.
The Journal of Oman Studies, Min. of Heritage and Culture : Muscat 1975-2015.
Barrault, Michèle: Das Sultanat Oman. - Paris: Michel Hetier, 1996.
Eickelman, Christine: Women and community in Oman. - New York, NY: New York University Press, 1984
Ennami, Amr: Studies in Ibadhism (al-Ibāḍīyah). Muscat: Sultanate of Oman, Ministry of Endowments & Religious Affairs 2008.
Gaube, Heinz : The Ibadis in the region of the Indian Ocean. Section 1: East Africa. Olms, Hildesheim, 2013.
Hawley, Donald / Muir, Richard: Oman. Celebrating HM Sultan Qaboos`40 years of rule, Stacey Publishing : London 2012.
Janzen, Jörg: Sozio-ökonomischer Wandel und Ressourcenzerstörung in Lebensraum der Bergnomaden Dhofars / Sultanat Oman: Kritische Betrachtung der Entwicklung seit 1970 und Zukunftsperspektiven. - in: Scholz, Fred (Hrsg.): Nomaden, mobile Tierhaltung: zur gegenwärtigen Lage von Nomaden und zu den Problemen und Chancen mobiler Tierhaltung. Berlin: Das Arabische Buch, 1991, 329-354
Koch, Andreas; Völkl, Eva: Oman. - Wien; München: Anton Schroll, 1996.
Lewicki ,Tadeusz: Art. "al-Ibāḍīya" in The Encyclopaedia of Islam. New Edition Bd. III, S. 648a-660b.
Martinetz, Dieter; Lohs, Karlheinz; Janzen, Jörg: Weihrauch und Myrrhe: Kulturgeschichte und wirtschaftliche Bedeutung - Botanik, Chemie, Medizin. - Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 1989
Popp, Georg: Oman, Edition Temmen : Bremen 2008, 6. Aufl.
Popp, Georg; al-Maskari, Juma: Oman: das andere Arabien. - Augsburg: Höfler + Cremer, 1995.
Reiners, Heinz: Zur geschichtlichen und staatsrechtlichen Entwicklung des heutigen Sultanats Oman. - in: Recht und Staat im sozialen Wandel: Festschrift für Hans Ulrich Scupin zum 80. Geburtstag / hrsg. von Norbert Achterberg [et al.]. - Berlin: Duncker & Humblot, 1983. - S. 453-474.
Riphenburg, Carol J.: Oman: Political Development in a Changing World. - New York: Praeger, 1998
Scholz, Fred: Muscat, Sultanat Oman: geographische Skizze einer einmaligen arabischen Stadt. - Berlin: Das Arabische Buch, 1990
Skeet, Ian: Oman: Politics and Development. - London: Macmillan, 1992.
Wikan, Unni: Behind the veil in Arabia: women in Oman. - Baltimore, MD: Johns Hopkins Press, 1982; ditto, Chicago, IL: University of Chicago Press, 1991.
Wilkinson, John C.: Ibāḍism: Origins and Early Development in Oman. Oxford: Oxford University Press 2010.
Wilkinson, John C.: The Imamate tradition of Oman. - Cambridge: Cambridge University Press, 1987.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

RW: M9, BAM 11c
ETF: [MW]RW-VertSE

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27