Universität Wien FIND

020041 UE Religion und Medien (2019W)

Reflexions for Religious Education and Ethics

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Wahlpflichtfach

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 02.10. 13:15 - 14:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG (Vorbesprechung)
Donnerstag 24.10. 08:45 - 11:15 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Donnerstag 24.10. 11:30 - 16:30 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 25.10. 08:45 - 13:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Freitag 25.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Samstag 09.11. 08:45 - 18:15 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wer unterrichtet, muss über methodische Kompetenz verfü-gen. Aufgaben dieser Übung sind nicht nur die Präsentation und Einübung von grundlegendem methodischen "Hand-werkszeug" für die spätere Unterrichtspraxis, sondern auch die theoretische Reflexion unterrichtsmethodischen Handelns und seine wissenschaftliche Behandlung in den verschiede-nen didaktischen Ansätzen.
Ziel dieser Lehrveranstaltung ist die Erarbeitung und Ein-übung von grundlegendem methodischen "Handwerkszeug" für die spätere Unterrichtspraxis, sowie die pädagogische und theologische Reflexion unterrichtsmethodischen Handelns in verschiedenen didaktischen und pädagogischen Kontexten. Neben dem Ausprobieren und Einüben von grundlegenden Methoden wird sich diese Lehrveranstaltung mit dem Medium Film im Unterricht beschäftigen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung; Bewertet werden die Präsentation von Methoden sowie die Mitarbeit und die schriftliche Auswertung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit, Ersatzleistungen sind nach Vereinbarung zu erbringen. Präsentation eines methodischen Ansatzes bzw. Mediums (20 %) (mit Handout 20 %), schriftliche Ausarbeitung der Präsentation (60%).

Prüfungsstoff

Religions- und Medienpädagogische Theorie und praktische Anleitungen zu den jeweils gewählten Methoden. Im Vordergrund steht, dass gemeinsame Erarbeiten, Ausprobieren und Reflektieren von Unterrichtsmethoden.

Literatur

Jürgen Wiechmann, Zwölf Unterrichtsmethoden. Vielfalt für die Praxis (6.A. 2016).
Gottfried Adam und Rainer Lachmann (Hg.), Methodisches Kompendium für den Religionsunterricht. Göttingen Basis-band 5. Aufl., 2010 und Aufbaukurs 3. Aufl. 2010.
Detaillierte Literatur wird auf Moodle zu den jeweils gewählten Themen zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

[B]RP-Medien
[BRP]RP-Medien
[BALA]RP-Medien

Letzte Änderung: Mi 02.10.2019 15:07