Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030021 SE "Hügel-Seminar": Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht (2019S)

für DissertantInnen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung für DissertantInnen am 13.03.2019 um 15:00 Uhr.

Mittwoch 13.03. 15:00 - 17:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Mittwoch 13.03. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 20.03. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 27.03. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 03.04. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 10.04. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 08.05. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 15.05. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 22.05. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 29.05. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 05.06. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 12.06. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Mittwoch 19.06. 18:00 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt der Lehrveranstaltung:

Das Seminar „Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht“ ist Rechtsproblemen von besonderer Aktualität und Praxisrelevanz gewidmet. Die Vorträge werden von namhaften Praktikerinnen und Praktikern, sowie Universitätsprofessorinnen und -professoren gehalten. Das Programm ist unter http://finanzrecht.univie.ac.at/veranstaltungen/ und http://unternehmensrecht.univie.ac.at/team/torggler-ulrich/veranstaltungen/ abrufbar.

Teilnehmen können Kolleginnen und Kollegen, die ein weiteres Seminar im Dissertationsfach (8824), oder ein weiteres frei wählbares Seminar für Dissertantinnen und Dissertanten (8825) absolvieren möchten.

Ziele des Seminars:

Das Seminar dient der wissenschaftlichen Beschäftigung mit einer konkreten Fragestellung. Es soll Ihnen die Möglichkeit geben, sich in einem Fachgebiet zu vertiefen und im Rahmen einer schriftlichen Ausarbeitung ein Thema eigenständig zu bearbeiten.
Link zum Programm: https://unternehmensrecht.univie.ac.at/team/torggler-ulrich/veranstaltungen/huegel-seminar/

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit in der Vorbesprechung. Anwesenheit in den Seminareinheiten (s.o.; zweimaliges Fehlen erlaubt); positiv bewertete schriftliche Arbeit.

Gegenstand der schriftlichen Arbeit ist das Thema einer Seminareinheit, samt Zusammenfassung von Vortrag und Diskussion.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Note der schriftlichen Seminararbeit bildet die Seminarnote, wobei jedenfalls die erforderliche Anwesenheit eingehalten werden muss, da ansonsten keine positive Seminarnote vergeben werden kann.

Für weitere Informationen und zu den formalen Anforderungen der Seminararbeit siehe Informationsblatt zum Hügel-Seminar unter: http://wirtschaftsprivatrecht.univie.ac.at/

Prüfungsstoff

Gegenstand der Seminararbeit ist das Thema einer Seminareinheit, wobei die Themenvergabe in der Vorbesprechung stattfindet.

Literatur

Richtet sich nach dem jeweiligen Themengebiet.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27