Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030050 SE SE Digitalisierung und neue Technologien - rechtliche Herausforderungen (2018S)

Schwerpunkt: Digitalisierung ACHTUNG: auch Allgemeine Themen werden akzeptiert (auch für DiplomandInnen und DissertantInnen)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung:
MO 12.03.2018 16:00-18:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG (Bestätigt)

MITWIRKENDE: Dr. Schmelz und Dr. Bergthaler

Geben Sie bitte in der Vorbesprechung Ihr Wunschthema bekannt.

Wer in der Vorbesprechung nicht erscheint wird wieder abgemeldet.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Anwendung und Vertiefung von Präsentations- und Vortragstechnik, Üben von Argumentationstechnik durch Diskussion verschiedenster auch sehr komplexer Bereiche des öffentlichen Rechts, die mit dem im Seminar behandelten Themen zusammen hängen. Üben und Vertiefung der schriftlichen wissenschaftlichen Arbeitstechnik.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Jeder Teilnehmer gibt bei der Anmeldung einen Themenvorschlag bekannt, der im Rahmen der Vorbesprechung bei Bedarf kurz erörtert wird. Jeder Teilnehmer hält im Rahmen des Seminars ein Referat, zu dem anschließend diskutiert wird. Am Ende des Seminars ist eine schriftliche Arbeit zu diesem Thema abzugeben.
Relevant für die Note sind: Referat und schriftliche Arbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42