Universität Wien FIND

030054 VO Equality/Diversity (2016W)

Gleichheit und Ungleichheit

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Für nähere Informationen siehe http://arbeitsrecht.univie.ac.at/

Online Anmeldung per E-Mail an: michaela.kaipl@univie.ac.at von 01.10.2016 bis 14.10.2016

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Erster Termin am 20.10.2016 im
Festsaal des Stöckl-Gebäudes von 9h bis 16h

Dienstag 08.11. 13:00 - 18:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Mittwoch 09.11. 09:00 - 14:00 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 15.12. 16:00 - 17:30 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung zielt darauf ab, ein umfassendes Verständnis für unterschiedliche Begrifflichkeiten und Konzepte, die für den Themenbereich Gleichheit, Diversität, Gleichbehandlung, Nicht-Diskriminierung und Chancengleichheit relevant sind, herzustellen.

• Ideengeschichtliche Wurzeln des Gleichheitsgrundsatzes
• Wurzeln des Gleichheitsprinzips in der Aufklärung – Rechtsphilosophische Ansätze von Rousseau und Kant
• Gleichheit als Grundstein einer Demokratie und eines Rechtsstaates?
• Gleichheit und Diversität
• Gleichheit und Gerechtigkeit (John Rawls)
• Diskriminierung als Barriere für Chancengerechtigkeit
• Verschiedene Formen von Diskriminierung
• Strukturelle Diskriminierungsmechanismen
• Ungleichbehandlung als Voraussetzung für Chancengleichheit?
• Positive Maßnahmen und affirmative action
• Steht der Gleichbehandlungsgrundsatz in Konflikt mit anderen Grund- und Menschenrechten?

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

aktive Teilnahme und positive Prüfung

Prüfungsstoff

Vorlesung

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 31.03.2022 00:15