Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030076 KU Produktbezogenes Umweltrecht, Chemikalienrecht (2016W)

Erörterung der REACH-Verordung; Warenverkehrsfreiheit

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Prüfung: Di 13.12.2016 im letzten Block!, 14.00-17.00

Mittwoch 12.10. 11:30 - 12:30 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG (Vorbesprechung)
Donnerstag 20.10. 14:00 - 17:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Freitag 04.11. 14:00 - 18:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Freitag 11.11. 13:00 - 17:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG
Mittwoch 16.11. 14:30 - 18:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Dienstag 13.12. 14:00 - 17:00 Seminarraum SEM31 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der LV wird das besondere Verwaltungsrecht zu gefährlichen Chemikalien anhand der Rechtstexte, Entscheidungen und Literatur mit Schwerpunkt auf verwaltungsökonomische Fragen, Verfassungsrecht und Grundrechtsschutz sowie aus dem Blickwinkel der EU-Konformität behandelt. Die notwendigen Unterlagen werden in der LV verteilt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Entwicklung eines allgemeinen Verständnisses für verwaltungsrechtliche Instrumente im Hinblick auf Zielsetzungen (Umweltschutz) und Zielerreichung; Einblick in legistische Techniken und Methoden der Umsetzung/Einbettung von EU-Recht

Prüfungsstoff

Diskussion, Arbeiten an Fallbeispielen

Literatur

einschlägige Rechtstexte, Judikatur - wird zur Verfügung gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:27