Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030138 SE Seminar aus Finanzstrafrecht (2020S)

(für DiplomandInnen und DissertantInnen)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Persönliche Anmeldung und Themenvergabe in der 1. Einheit

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 11.03.2020, 10:00-12:45, Schenkenstraße 4, 2. Stock, Seminarraum
weitere Termine: 18.03.2020, 01.04.2020 jeweils von 10:00 bis12:00, Schenkenstraße 4, 2. Stock, Seminarraum
weitere Termine: n.Ü.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Finanzstrafrecht in der Praxis - "Tax and Crime"
Die LV kombiniert seminarmäßig "Unterrichtseinheiten" anhand von Fällen mit der (eigenen) Erarbeitung und dem Vortrag von Seminararbeiten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Arbeit und Mitarbeit,
Beurteilungsgrundlage ist die Seminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Nicht geeignete für Studenten ohne Modulprüfung aus Strafrecht.
Die Anwesenheit in der ersten Stunde ist erforderlich.
Die Anwesenheit in zumindest 3 Unterrichtseinheiten ist verpflichtend, die Anwesenheit in allen 4 Einheiten wird nachdrücklich empfohlen.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 21.04.2020 10:47