Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030171 SE Seminar aus Öffentlichem Recht (2017W)

Case Study: Terrorismus als (völker-, verfassungs- und verwaltungs-)rechtliche Herausforderung

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldung per E-Mail an stefanie.kaineder@dorda.at

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung am 12.10.2017 um 18h; DORDA Rechtsanwälte GmbH, Universitätsring 10/6. Stock
Zwischentermin am 14.11.2017 um 18h; DORDA Rechtsanwälte GmbH, Universitätsring 10/6. Stock zur Besprechung der Referatsthemen
Seminartermin 26. und 27.1.2017 jeweils ab 10 Uhr bis (längstens) 18 Uhr; um 18h; DORDA Rechtsanwälte GmbH, Universitätsring 10/6. Stock


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit: Gewichtung 30%
Kurzreferat 30min: Gewichtung 40%
Seminararbeit (20-25 Seiten; bei Dissertanten 10-15 Seiten): Gewichtung 30%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42