Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030203 PUE Übung aus Verfassungsrecht (2022S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 64 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.03. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 15.03. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 22.03. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 29.03. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 05.04. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 26.04. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 03.05. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 10.05. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 17.05. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 24.05. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 31.05. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 14.06. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Dienstag 21.06. 14:00 - 15:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Übung werden Fälle aus dem gesamten Verfassungsrecht besprochen und dabei auch Falllösungstechniken geübt. Die Übung ist aufbauend gestaltet und berücksichtigt auch die Zusammenhänge zum Verwaltungsrecht. Das Ziel besteht darin, die Teilnehmer auf die Modulprüfungen (Verfassungsrecht, FÜM 3) vorzubereiten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

2 Klausuren (nach Möglichkeit im Präsenzmodus)
Erlaubte Hilfsmittel: unkommentierte Gesetzestexte (bei Durchführung online: open book)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Beurteilung erfolgt aufgrund der Ergebnisse der 2 Klausuren sowie aufgrund der mündlichen Mitarbeit.

Prüfungsstoff

Verfassungsrecht:
In den einzelnen Übungsstunden werden die Rechtsprobleme der einzelnen Fälle hervorgehoben, diskutiert und gelöst.
Die für die Übung vorgesehenen Fälle sind über Moodle abrufbar. Die Teilnehmer werden gebeten, die Fälle für die einzelnen Stunden vorzubereiten.

Literatur

Mayer/Kucsko-Stadlmayer/Stöger, Grundriss des österr Bundesverfassungsrechts oder
Öhlinger/Eberhard, Verfassungsrecht oder
Berka, Verfassungsrecht
Ergänzend Perthold-Stoitzner, Verfassungsrecht- Lernen, Üben, Wissen
Eine aktuelle Gesetzesausgabe ist stets erforderlich.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 30.03.2022 11:27