Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

030332 KU Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt (2020S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 46 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die ersten drei Termine (19.03., 26.03. und 02.04.9) mussten leider wegen der Zugangsbeschränkungen entfallen. Die folgenden Termine werden wir als Livestream "BigBlueButton"-Sessions in Moodle gestalten.
Der Kurs beginnt daher am 23.04. 2020, 16:00.

Donnerstag 19.03. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 26.03. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 02.04. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 23.04. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 30.04. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 07.05. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 14.05. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 28.05. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 04.06. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Donnerstag 18.06. 16:00 - 16:45 Seminarraum SEM41 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lösungsorientiertes Wissen zu zentralen, aktuellen Themen des Urheberrechts im digitalen Binnenmarkt, vermittelt anhand von Praxisbeispielen, Vorträgen und Diskussion.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Multiple Choice Test am Ende des Kurses (18.6.2020), ohne Nutzung von Hilfsmittel.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beim Test wird jede richtig angekreuzte Antwort mit einem Punkt bewertet. Für jede falsch angekreuzte Antwort wird ein Punkt abgezogen. Positive Beurteilung ab 25% der möglichen Punkte.

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorträge im Kurs und dazu jeweils empfohlene weiterführende Literatur und Rechtsprechung.

Literatur

Zum Basiswissen: Kucsko, Geistiges Eigentum (Manz, 2017), Abschnitt Urheberrecht. Weiterführende Literatur wird jeweils zu den Lehrveranstaltungseinheiten empfohlen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:19