Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030401 KU Der private Staat: Grundlegende Fragen der Privatwirtschaftsverwaltung (2016W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 11.10. 18:00 - 20:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG (Vorbesprechung)
Dienstag 18.10. 18:00 - 20:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Dienstag 25.10. 18:00 - 20:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Dienstag 08.11. 18:00 - 20:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Dienstag 15.11. 18:00 - 20:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs dient dazu die Tätigkeit der öffentlichen Hand als aktive Teilnehmerin am Wirtschaftsleben zu untersuchen. Beleuchtet werden dabei das organisatorisch wie auch das funktional der öffentlichen Hand zuzurechnende Handeln, die dafür geltenden Rahmenbedingungen und die damit einhergehenden Probleme und Fragestellungen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit; Vorbereitung vor der Einheit, Mitarbeit in der Einheit; Klausur bei Bedarf

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefung des Verständnisses der in privatrechtlichen Formen und auf dem Markt handelnden öffentlichen Hand; Entwicklung kritischen Denkens; Stärkung der Fähigkeit Fragestellungen selbständig und in Diskussion mit anderen herauszuarbeiten und mündlich präsentieren zu können

Prüfungsstoff

Interaktiv und diskursiv in Form vorhergehender Befassung mit bereitgestellten Texten samt anleitender Fragestellungen und anschließender gemeinsamer Diskussion der Themen.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:28