Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

030477 VO Grundlagen des Völkerrechts (2010S)

Einführung in die internationalen Grundlagen des Rechts

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.03. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 17.03. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 24.03. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 14.04. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 28.04. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 05.05. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 12.05. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 19.05. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 26.05. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 02.06. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 09.06. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 16.06. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Mittwoch 23.06. 10:00 - 12:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung, Gewohnheitsrecht, Vertragsrecht, andere Völkerrechtsquellen, Staaten, Internationale Organisationen, Grundregeln der zwischenstaatlichen Beziehungen, Grundsätze der Staatenverantwortlichkeit

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Diese Einführungslehrveranstaltung soll Studierende schon in einer frühen Phase ihres rechtswissenschaftlichen Studiums mit der internationalen Dimension des Rechts vertraut machen. Dieser Dimension kommt eine immer größere Bedeutung zu. Staaten können ihre politischen, wirtschaftlichen, technischen, sozialen und sonstigen Probleme nicht mehr allein oder nur innerhalb ihrer staatlichen Grenzen lösen. Daher werden zum Verständnis des innerstaatlichen Rechts Kenntnisse des internationalen Rechts benötigt.

Prüfungsstoff

Vorlesung

Literatur

Hafner/Neuhold/Reinisch/Schreuer, Einführung in die Internationalen Grundlagen des Rechts: Einführung in das Völkerrecht; erhältlich bei der Fakultätsvertretung Jus, Juridicum, Stiege 1, 1. Stock, Schottenbastei 10-16, A - 1010 Wien.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:28