Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

030501 SE Seminar zur Ausstellung "Kunst und Strafrecht" (2020W)

für Diplomand*innen und Dissertant*innen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Interessent*innen werden gebeten sich online bis 30.09.2020 anzumelden.
Weitere Informationen zum Seminar, einschließlich Benotungsmethode und Themenvorschläge werden dann per E-Mail an die Interessent*innen versendet.
Die verbindliche Anmeldung und Auswahl der Teilnehmer*innen erfolgt ausschließlich in der Vorbesprechung am 07.10.2020. Dazu ist die Anwesenheit bei der Vorbesprechung erforderlich.
Die Anwesenheitspflicht ist gemäß §10(2) der Satzung als Mindestanforderung festgelegt. Studierende müssen an allen Präsenztagen anwesend sein. Abmeldungen vom Seminar sind nur bis einschließlich 13.10.2020 möglich.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 7. Oktober 2020, 14-16:00 Uhr Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock

weitere Termine:
27.Oktober 2020 14:00-17:00 Uhr, Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock

Präsenztage:
4. Dezember 2020 10:00-15:30 Uhr, Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock
11.Dezember 2020 10:00-15:30 Uhr, Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock
17.Dezemner 2020 10:00-15:30 Uhr, Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock

Ausstellung „Kunst und Strafrecht“
Eröffnung, Dienstag, 2. Februar 2021, Uhrzeit und Ort werden noch bekanntgegeben.

Interessent*innen werden gebeten sich online bis 30. September 2020 anzumelden. Nach diesem Termin können Anmeldungen per Email an andreas.schloenhardt@univie.ac.at entgegengenommen werden.
Weitere Informationen zum Seminar, einschließlich Benotungsmethode und Themenvorschläge werden dann per E-Mail an die Interessent*innen versendet.
Die verbindliche Anmeldung und Auswahl der Teilnehmer_innen erfolgt ausschließlich in der Vorbesprechung am 7. Oktober 2020. Dazu ist die Anwesenheit bei der Vorbesprechung erforderlich.
Die Anwesenheitspflicht ist gemäß § 10(2) der Satzung als Mindestanforderung festgelegt. Studierende müssen an allen Präsenztagen anwesend sein. Abmeldungen vom Seminar sind nur bis einschließlich 14. Oktober 2020 möglich.
Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 20 beschränkt.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Seminar werden der strafrechtliche Schutz und die Strafbarkeit von bildender Kunst kritisch erörtert. Dies umfasst nationale und internationale rechtliche Bestimmungen, Fallbeispiele, Begehungsformen und Gegenmaßnahmen sowie die Verwicklung von Einzeltätern, organisierter Kriminalität und staatlichen Stellen in Straftaten, die mit Kunst im Zusammenhang stehen. Dieses Seminar dient der Vorbereitung einer Wander-Ausstellung zum Thema „Kunst und Strafrecht“, die für Februar 2021 an der Universität Wien geplant ist und zu der die Seminarteilnehmer*innen aktiv beitragen werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungsbeurteilung erfolgt auf Basis eines Referats (50% der Gesamtnote), einer schriftlichen Ausarbeitung, die der inhaltlichen Ergänzung der Ausstellung dient (50% der Gesamtnote), sowie der generellen Mitarbeit und Diskussionsbereitschaft im Rahmen der Präsenzeinheiten.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Weitere Informationen zur Leistungsbeurteilung und sind in der ausführlichen Kursbeschreibung enthalten, die auf Moodle bereit steht.

Prüfungsstoff

Literatur

Einführende Literatur wird auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 16:07