Universität Wien FIND

030602 SE Ökonomische Analyse des Gesellschaftsrechts (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 19.06. 10:00 - 12:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Vorbesprechung)
Dienstag 10.09. 14:00 - 19:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Mittwoch 11.09. 14:00 - 19:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Donnerstag 12.09. 14:00 - 19:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Freitag 13.09. 14:00 - 19:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar widmet sich den ökonomischen Grundstrukturen des Gesellschaftsrechts.
Seminararbeiten (50.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) und Vorträge können entweder bei diesen Grundstrukturen ansetzen, sich ein Institut/Mechanismus herausgreifen (z.B.: nexus of contracts, principal agent theory, etc.) und diese mit positivem Gesellschaftsrecht verknüpfen oder umgekehrt eine zu diskutierende gesellschaftsrechtliche Frage einer ökonomisch-analytischen Kritik unterziehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Abfassung einer Seminararbeit (50.000 Zeichen); Präsentation der
Arbeit (20-25 Min.) mit anschließender Diskussion.
Die Mitarbeit ist für die Note relevant

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung und während der gesamten
Dauer des jeweiligen Präsentationstermins. Abfassen einer Seminararbeit (50.000 Zeichen)
Präsentation, mit 20-25-minütigem Vortrag und Diskussion der eigenen Seminararbeit Handouts für die anderen Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer
Positiv bewertete schriftliche Arbeit (Gewichtung: 50 %); vorgegebener
Abgabetermin ist einzuhalten; Positiv bewertete mündliche Präsentation
und Diskussion der eigenen Seminararbeit (Gewichtung: 30 %) Positiv
bewertete Teilnahme an der Diskussion zu den anderen Referaten
(Gewichtung: 20 %)

Prüfungsstoff

Die Themenvergabe für die Seminararbeiten findet in der Vorbesprechung
statt.

Literatur

Bestimmt sich nach dem jeweiligen Themengebiet.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 26.09.2019 11:27