Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040006 VO STEOP: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre (2020W)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
STEOP

Achtung BA UF GW - Studierende: Diese Vorlesung ist nicht Teil Ihrer StEOP, sondern für das Modul UF GW 05 vorgesehen

An/Abmeldung

Details

max. 999 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Den jüngsten Empfehlungen der Studienprogrammleitung entsprechend, findet die Vorlesung ausschliesslich ONLINE statt!
Um Zugang zur E-learning-Plattform Moodle und damit zu den Unterrichtsmaterialien sowie Streams zu haben, müssen Sie sich bitte in u:space zur Lehrveranstaltung innerhalb der Anmeldefrist anmelden (0 Punkte setzen!) .

Freitag 02.10. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 05.10. 13:15 - 14:45 Digital
Mittwoch 07.10. 11:30 - 13:00 Digital
Freitag 09.10. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 12.10. 13:15 - 14:45 Digital
Mittwoch 14.10. 11:30 - 13:00 Digital
Freitag 16.10. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 19.10. 13:15 - 14:45 Digital
Mittwoch 21.10. 11:30 - 13:00 Digital
Freitag 23.10. 13:15 - 14:45 Digital
Mittwoch 28.10. 11:30 - 13:00 Digital
Freitag 30.10. 13:15 - 14:45 Digital
Mittwoch 04.11. 11:30 - 13:00 Digital
Freitag 06.11. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 09.11. 13:15 - 14:45 Digital
Mittwoch 11.11. 11:30 - 13:00 Digital
Freitag 13.11. 13:15 - 14:45 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Die Studierenden gewinnen eine Übersicht über Anwendungen, grundlegenden Konzepte und Untergliederung der Volkswirtschaftslehre, sowie über die prinzipielle Arbeitsweise von VolkswirtInnen.
Inhalte: Definition und Abgrenzung der VWL, Grundlegende Themen wie Tausch, Angebot und Nachfrage, Märkte, Soziale Interaktion, Messen ökonomischer Aktivitäten, Wachstum, Konjunkturzyklen
Methode: Der Lehrstoff wird den Studierenden in einem Vortrag erklärt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Modulprüfung im Antwort-Auswahl-Verfahren (separate Anmeldung zur Prüfung erforderlich!)
Erlaubte Hilfsmittel: Keine
Prüfungstermine: Je ein Termin in der Mitte des Semesters (nach der letzten Vorlesung) sowie am Ende des Semesters.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Beurteilung müssen zumindest die Hälfte aller Fragen korrekt beantwortet werden.

Prüfungsstoff

Inhalte der Lehrveranstaltung sowie die in der Lehrveranstaltung bekanntgegebene Literatur.

Literatur

The CORE Team. The economy : economics for a changing world. London: The CORE Project, 2017 (Frei zugängliches Ebook: https://core-econ.org/the-economy/index.html)

Cowen, Tyler, and Alexander Tabarrok. Modern Principles of Economics. Fourth ed. New York, NY: Macmillan Education Worth, 2018.

Rosner, Peter. Reden Wir über Ökonomie! Marburg: Metropolis-Verlag, 2019. Print.

Die angegebene Literatur ist bei facultas am Oskar-Morgenstern-Platz lagernd bzw kann online bestellt werden:
https://www.facultas.at/list?submit=&quick=9783731613848 und https://www.facultas.at/list?submit=&quick=9781319182045

An der Fachbereichsbibliothek Wirtschaftswissenschaften und Mathematik am Oskar-Morgenstern-Platz 1 wurde ein Handapparat eingerichtet.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 14.10.2020 13:47