Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

040016 VK Advanced Corporate Finance (2017S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung (Prof. Keber) am FR 03.03.2016 09.00-10.00 HS 15

Freitag 03.03. 09:00 - 10:00 Hörsaal 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 12.06. 09:45 - 18:15 Hörsaal 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 13.06. 09:45 - 18:15 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 14.06. 08:00 - 13:00 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Corporate Finance ist ein reichhaltiges Arbeitsgebiet. Es umfasst Themenbereiche wie "Capital Budgeting", "Risk", "Capital Structure and Dividend Policy", "Long and Short Term Financing", "Derivate" und vieles mehr. In dieser Lehrveranstaltung werden viele der damit verbundenen Probleme angesprochen, ohne dass Vollständigkeit erreicht werden soll oder kann. Die Studierenden sollen sich eigenständig ein ausgewogenes und differenziertes Bild von der jeweiligen Problemstellung erarbeiten. Die Lehrveranstaltung wird in Seminarform abgehalten.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://finance.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/inst_finanzwirtschaft/Info-Dateien/Kursbeschreibungen_SS17/kruschwitz.pdf

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die gewählte Themenstellung kann von zwei Studierenden bearbeitet werden, es ist eine (gemeinsame) schriftliche Seminararbeit anzufertigen, diese ist während der Präsenzphase zu präsentieren und zu diskutieren.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Während der Präsenzphase besteht Anwesenheitspflicht. Ausarbeitung und Präsentation müssen positiv sein.

Prüfungsstoff

Siehe oben.

Literatur

Eigenständige Literaturrecherche.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:28