Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

040057 KU International Trade Law (MA) (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldungen während der Anmeldezeiten über U:SPACE.
Nachanmeldungen sind ausnahmslos nicht möglich.
Studierende der Warteliste können nur nach Maßgabe freier Plätze in den Kurs aufgenommen werden.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Exams:
MI 22.01.2020, 08.00-09.30, Hörsaal 9
MI 29.01.2020, 08.00-09.30, Hörsaal 14

Mittwoch 02.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 09.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 16.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 23.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 30.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 06.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 13.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 20.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 27.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 04.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 11.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 08.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 15.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 22.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 29.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

This course aims at providing students with a basic understanding of the fundamental rules of international trade law and the role of the World Trade Organization (WTO). Its basic principles will be described by reference to the respective articles in the trade agreements (in particular the GATT, GATS, and TRIPS) and case-law from the WTO dispute settlement system. The general exceptions (security, health, the environment,...) and the relationship between trade and investment will also be covered. After all, investment law has gained increasing attraction in recent years, in particular in connection with new free trade agreements such as NAFTA or CETA. A special session will be dedicated to the European Single Market.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

dictionaries and uncommented versions of the GATT, the DSU, GATS, TRIPS, the Anti-Dumping Agreement, the Subsidies and Counvertailing Measures Agreement, the Agreement on Safeguards, and the EU treaties can be used in the final exam

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

active participation in class
final (written) exams

Prüfungsstoff

International trade law and the WTO system
Basics of international investment law and its relationship to trade law (free trade agreements like NAFTA or CETA)
the European Single Market

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:19