Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040111 FK Projektmanagement 1 (MA) (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 04.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 11.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 18.10. 15:00 - 19:00 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 08.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 22.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Freitag 22.11. 16:45 - 19:30 PC-Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Seminarraum 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Freitag 29.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Freitag 06.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 13.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 10.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 17.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Freitag 24.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Projektmanagement - Grundlagen und Begrifflichkeit
Projekt, Programm, Projektportfolio, Projektarten, Projektorientierte Unternehmen, Projektmanagementoffice, Projektorganisationsformen, Zertifizierung im Projektmanagement, aktuelle Themen im Projektmanagement wie z.B. Wissensmanagement

Vorgehensweisen im Projektmanagementprozess
Project Life Cycle, Typen von Projektzyklen, Vorgehensmodelle sowie ausgewählte Modelle zu Agilem Projektmanagement

Management von Projekten in den einzelnen Projektabschnitten
Projektmanagement in der Projektstartphase, der Projektplanungs- und -ausführungsphase, in den Koordinations- und Änderungsphasen, in der Projektabschlussphase

Projektplanung und Projektsteuerung
Projekthintergrund und Projektdefinition, Projektumfeldanalysen, Projektstrukturplanung, Aufgabenplanung, Ablaufplanung, Termin- und Ressourcenplanung, Kosten- und Finanzplanung, Projektsteuerung (Risiko, Controlling, Reporting etc.), Management der Projektstakeholder

Projektmanagementsoftware
Kommunikationsplattformen, MS-Projekt, E-Collaboration, Onlineforen

Organisations- und Sozialaspekte im Projektmanagement
Projektkultur, Kommunikation und Moderation des Projektmanagementprozesses, Personalmanagement in Projekten, ausgewählte Themen wie z.B. Interventionen, Konfliktmanagement...

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungskontrolle in PM 1 wird über folgende Teilleistungen erbracht:
1. schriftliche Prüfung 40 Punkte
2. Ausarbeitung Projektidee (Projektantrag) 8 Punkte
3. Präsentation des Projektvorhabens 12 Punkte
4. Abgabe einer Projektmappe (Projektplanung) 40 Punkte

60% der Punkte insgesamt (mindestens 30% je Teilbereich) und 80% Anwesenheit sind für eine positive Leistung erforderlich.
Da nicht alle Inhalte im Rahmen des Vortrags abgedeckt werden können, ist das begleitende Studium der Literatur unbedingt erforderlich.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Grundbegriffe des Projektmanagements erklären können,
- Projektlebenszyklen, Vorgehensmodelle und Phasen im Projektmanagementprozess kennen sowie Methoden und Instrumente für die Projektinitialisierung, Projektplanung und Projektdurchführung und -steuerung anwenden können,
- Projekte definieren können und als Teilsystem in Interaktion mit der Umwelt erkennen,
- Projektorganisationsformen, deren Ausprägungen und Einsatzgebiete kennen,
- Projektkommunikation aufbauen und die Moderation von Projektteams übernehmen können,
- IT-Anwenderwerkzeuge in Projekten einsetzen können,
- projektorientiertes Arbeiten und Methodeneinsatz anhand von Fallstudien und konkreten Projektsituationen anwenden können,
- aktuelle ausgewählte Themen des Projektmanagements recherchieren, strukturieren, beschreiben und präsentieren können.

Prüfungsstoff

Die Lehrveranstaltung ist zweisemestrig und innerhalb der Semester modulartig aufgebaut und daher teilgeblockt. Jeweils im ersten Teil des Semesters werden die theoretischen Grundlagen des Projektmanagements vermittelt während im zweiten Teil die Methodenkompetenz im Vordergrund steht:
- Anhand einer durchgängigen Fallstudie wird der PM-Prozess dargestellt sowie Planungs- und Steuerungsinstrumente werden angewendet. Projektorientiertes Arbeiten wird durch die Planung eines realen Projekts und die Erstellung eines Projekthandbuchs dokumentiert.

Literatur

- Projektmanagement, Patzak Gerold / Rattay Günter / Linde (aktuelle Auflage)
- Skriptum und Fallstudie zur LV: Projektmanagement, Schwab / Schwab-Matkovits
- IPMA Competence Baseline (ICB) in der aktuellen Version, siehe z.B. http://www.ipma.ch/assets/ICB3.pdf
- Aktuelle Literaturhinweise und Artikel zum Projektmanagement, z.B. Agiles Projektmanagement, Wissensmanagement, Systemische Intervention etc.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:19