Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040243 VO Entscheidungs- und Spieltheorie (MA) (2018S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften

Details


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Course description: This course provides an introduction to basic concepts of Game Theory and mostly applies these concepts to topics in Industrial Organization. Roughly speaking, Industrial Organization analyses both the functioning of markets and firms' behavior in markets.

Specific Contents of this Course:

Static games with complete information and the Nash equilibrium. (Typical application: Cournot model)

Sequential games with complete information and the subgame perfect Nash equilibrium. (Typical application: Stackelberg model)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Final Exam

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Students should master intermediate microeconomics.

Prüfungsstoff

Literatur

Course textbooks:
Steven Tadelis (2013), Game Theory: An Introduction, Princeton University Press
Osborne, Martin J. (2004), An Introduction to Game Theory, Oxford University Press.
Church, Jeffrey and Roger Ware (2000), Industrial Organization: A Strategic Approach, McGraw-Hill.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29