Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040331 UK Organisationsstrukturen und Prozesse (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 05.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 31.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 30.11. 16:45 - 20:00 Hörsaal 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 14.12. 16:45 - 20:00 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Freitag 11.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 16.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 18.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 25.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Freitag 25.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der Lehrveranstaltung werden anhand von Originaltexten Grundlagen der modernen und post-modernen Organisationstheorien erarbeitet. Durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Organisationstheorien, wie beispielsweise mikro-ökonomischen Theorien, behavioristische Theorien, evolutionstheoretische Theorien, kognitiv-symbolische Theorien oder post-moderne & feministische Theorien sollen die Studierenden ein vertieftes Verständnis über ökonomische und alternative Erklärungen zu den Fragestellungen 'Was sind Organisationen?', 'Warum gibt es Organisationen?', 'Wie sehen Organisationen aus?' erhalten. Die Erarbeitung der Texte erfolgt im Einzelstudium über das Verfassen von Thesenpapieren sowie in strukturierten Diskussionen in der Lehrveranstaltung. Da die Texte in Englischer Sprache vorliegen, wird ein hohes Niveau an englischen Sprachkenntnissen für diesen Kurs vorausgesetzt. Auf Basis der Grundlagen der Organisationstheorie werden gewünschte Zukunftsbilder der Arbeit und Organisation in Gruppenarbeiten entworfen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Klausur: 45% der Gesamtnote
Gruppenarbeit: 35% der Gesamtnote
Mitarbeit: 20% der Gesamtnote

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

0-50 Punkte => 5
51-63 Punkte => 4
64-75 Punkte => 3
76-87 Punkte => 2
88-100 Punkte => 1

Prüfungsstoff

LV-Inhalt

Literatur

Kieser/Ebers "Organisationstheorien"
Friedmann W. Nerdinger "Grundlagen des Verhaltens in Organisation"
John McAuley, Joanne Duberley, Phil Johnson "Organization Theory - Challenges and Perspectives"
Richard Pircher "Agilstabile Organisationen: Der Weg zum dynamischen Unternehmen und verteilten Leadership"

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 13.03.2019 11:07