Universität Wien FIND

040410 KU Marketing Kommunikation 2 (MA) (2018S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzung:

Major: Positive Absolvierung des Kurses Data Analysis for Marketing Decisions

KFK: Positive Absolvierung des Kurses Marketing-Kommunikation 1

mehr Infos: http://marketing.univie.ac.at/studierende/studenten-master/ss-2018/mako20000000/

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 13.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 20.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 17.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 24.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 08.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 15.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 05.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 12.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 19.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 26.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der vorliegende Kurs beinhaltet die Durchführung eines empirischen Projekts zur Gegensteuerung bei negativer Wirkung von Sponsoring. Jede Gruppe von TeilnehmerInnen führt ein eigenständiges Projekt durch. Der erste Teil des Kurses umfasst die Besprechung theoretischer Grundlagen. Der zweite Teil beinhaltet die Vorbereitung des Projekts und die Präsentation relevanter wissenschaftlicher Aufsätze. Im dritten Teil erfolgt schließlich die Präsentation der Endresultate.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Vorstellung Projekt (10%)
Zwischenpräsentation (20%)
Endpräsentation (30%)
Schriftliche Projektarbeit (40%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Gesamtnote sind insgesamt mindestens 50% notwendig. Es besteht Anwesenheitspflicht (das Fehlen an zwei Terminen ist ohne Entschuldigung möglich; ein drittes Mal Fehlen ist nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes mit Bestätigung erlaubt.)

Prüfungsstoff

Literatur

Grohs, R., Reisinger, H., Woisetschläger, D. (2015): Attenuation of Negative Sponsoring Effects in the Context of Rival Sports Teams’ Fans, European Journal of Marketing, 49 (11/12), S. 1880-1901.
Reisinger, H., Grohs, R., Bachner, K.: Sponsorship and Rival Groups: Positive and Negative Effects, Attenuation, and the Role of Stimulus Scope, working paper.
Weitere Quellen werden im Laufe des Kurses bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42