Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040537 EK BW SOZ: Empirische Sozialforschung (2012W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften

Geplante Prüfungstermine am Ende des Semesters:
Dienstag, 29.1. 14.30-16.30
Dienstag, 5.2. 13.00-15.00
Weitere Prüfungstermine finden im Sommersemester statt.
ACHTUNG: Die Lehrveranstaltung wird im WS 2012 als nicht-prüfungsimmanente Lehrveranstaltung abgehalten. Bitte lesen Sie die detaillierteren Informationen zur Lehrveranstaltung, die ab Ende August unter: http://homepage.univie.ac.at/Sabine.Blaschke/ek_empsf.html verfügbar sind!

Details

max. 400 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 02.10. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 09.10. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 16.10. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 23.10. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 30.10. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 06.11. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 13.11. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 20.11. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 27.11. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 04.12. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 11.12. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 08.01. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 15.01. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Dienstag 22.01. 14:30 - 16:00 AudiMax BWZ
Mittwoch 23.01. 11:00 - 13:00 Hörsaal 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der EK gibt einen Überblick über Methodologie und Methoden der empirischen Sozialforschung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Klausur, Details siehe Moodle

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einführung in die Methoden der empirischen Sozialforschung

Prüfungsstoff

Vermittlung der Inhalte der Lehrveranstaltung unter Bedachtnahme auf die aktive Beteiligung durch die Studierenden.

Literatur

Diekmann, Andreas (2010): Empirische Sozialforschung. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag.
Atteslander, Peter et al. (2010): Methoden der empirischen Sozialforschung. Berlin: Erich Schmid Verlag.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29