Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040591 EK EC EP: Finanzwirtschaft für Studierende des EC Entrepreneurship (EK) (2012W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung: 5.10.2012 schon um 12:00 Uhr HS 2 (pünktlich!)

An/Abmeldung

Details

max. 100 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 05.10. 14:00 - 15:00 Großer Hörsaal 2
Freitag 11.01. 10:00 - 16:00 Großer Hörsaal 2
Freitag 18.01. 12:00 - 18:00 Großer Hörsaal 2
Freitag 25.01. 15:30 - 17:00 Großer Hörsaal 2

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zielgruppe: Studierende des Erweiterungscurriculums Entrepreneurship
Anmeldung: Sie müssen Punkte setzen!
Die Pflicht-LV ist Bestandteil des Moduls "(1) Grundlegende Entscheidungen eines Startups".

Lehrinhalt:
Die Lehrveranstaltung baut auf die Veranstaltung "Grundzüge des betriebswirtschaftlichen Rechnungswesens" auf.
Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen sind für jedes Unternehmen grundlegende Entscheidungen, die den Bestand des Unternehmens nachhaltig sichern (sollten). Die Kapitalbeschaffung mit ihren Finanzierungsformen (Innen-, Aussen-, oder Subventionsfinanzierung - hier werden potentielle Förderungen kurz dargestellt) sowie darauf aufbauend die Finanz- und Liquiditätsplanung gehören zum Werkzeugkasten jedes Unternehmens.
Neben Grundlagen (wie Zinsrechnung) wird auch auf Risikobetrachtungen und Risikobewertungen Rücksicht genommen.
Kostenvergleichsbetrachtungen werden anhand von Praxisbeispielen erläutert. Die Investitionsrechnung und Investitionskontrolle wird ebenso behandelt wie der Komplex Cash-Flow in seinen unterschiedlichen Ausprägungsformen. Die Veranstaltung dient als Aufbau für das Modul Unternehmensführung.

Voraussetzungen: keine

Ev. weitere Informationen: http://extrw.univie.ac.at

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Leistungsnachweis:
Die Lehrveranstaltung ist prüfungsimmanent. Die Prüfungsleistung wird wie folgt benotet: 20% Mitarbeit, 40% Zwischentest, 40% Endtest.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Verwendete Literatur:
Lechner - Egger - Schauer: Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Rolf Eschenbach: Controlling
Peter Horvath: Controlling
Understanding Finance, Harvard Business Press, ISBN-12/978-1-4221-6666-6

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29