Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040686 VO STEOP: Grundzüge der ABWL (2016W)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
STEOP

Die Anleitung zur Selbsteinschreibung ist nun auf unserer homepage im Teaching Bereich in den allgemeinen Informationen zur STEOP zu finden und auch unter folgendem Link abrufbar: http://opim.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_orpe/Anleitung_Selbsteinschreibung.pdf .

Details

max. 999 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Informationen zu den nächsten Prüfungsterminen finden Sie bitte hier: https://opim.univie.ac.at/teaching/allgemeine-informationen-zur-steop-pruefung-gz-der-abwl/exams/

Dienstag 04.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 05.10. 09:45 - 12:45 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Donnerstag 06.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 06.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 17.10. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 18.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 19.10. 09:45 - 12:45 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Montag 07.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 08.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 09.11. 09:45 - 12:45 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Dienstag 15.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 16.11. 09:45 - 12:45 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Donnerstag 17.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für die Prüfung ist eine separate UNIVIS-Anmeldung erforderlich!
ACHTUNG: OHNE GEWÄHR - verbindliche und immer aktuelle Informationen zu Terminen und Fristen erhalten Sie AUSSCHLIESSLICH über das UFind!
Hilfsmittel bei der Prüfung:
- Nicht programmierbare Taschenrechner
- Fremdsprachenwörterbuch ohne jeglichen persönlichen Eintrag: Keine sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Wörterbücher.

Die Klausur besteht aus 60 Multiple-Choice Fragen: 20 aus dem Teil Rechnungswesen, 40 aus dem Teil ABWL. Die Anzahl der richtigen Antwortmöglichkeiten ist bei der jeweiligen Frage vermerkt.

Notenschlüssel:
0%-49%: nicht genügend
50%-62%: genügend
63%-74%: befriedigend
75%-87%: gut
88%-100%: sehr gut

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden bekommen einen Einblick in die Betriebswirtschaftslehre im Spektrum der Sozialwissenschaften. Insbesondere gibt es einen Überblick über Anwendungen und Einsatzbereiche der Betriebswirtschaftslehre und deren Teilbereiche:
Produktion und Logistik, Unternehmensführung, Marketing, Finanzwirtschaft, Rechnungswesen und Bilanzanalyse. Das zuletzt genannte Gebiet wird insbesondere unter dem Aspekt der Erfassung und der informatorischen Verdichtung der im betrieblichen Wertschöpfungsprozess entstehenden Geld- und Leistungsströme behandelt.
Das Modul informiert über die verschiedenen Spezialisierungsmöglichkeiten des Studiums sowie die potentiellen Berufsfelder von Betriebswirten. (Aus dem Curriculum 2014)

Prüfungsstoff

UNIVIS-Anmeldung zur Lehrveranstaltung innerhalb der Anmeldefrist (0 Punkte setzen!) ermöglicht Zugang zur E-learning Plattform Moodle.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:27