Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040752 DK PhD-M: Selected Topics in Innovation and Technology Management (2008W)

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung: Do., 16.10.2008, 09:00-10:30, SR 2
Do., 20.11.2008, 09:00-14:00, SR 2
Do., 27.11.2008, 09:00-14:00, SR 2
Do., 18.12.2008, 09:00-13:20, SR 2
Do., 22.01.2009, 14:00-18:00, SR 2
Do., 29.01.2009, 09:00-12:00, SR 2
http://www.univie.ac.at/itm/lehre/ws08/dk_itm_selected_040752_ws08.htm

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgehend von Aufsätzen in renommierten wissenschaftlichen Journalen werden relevante Aspekte einer ausgewählten, von Semester zu Semester wechselnden, Fragestellung aus dem Innovations- und Technologiemanagement (z.B. die F&E-Investitionsprogrammplanung oder zur Diffusion von Innovationen) aufgearbeitet und wissenschaftlich durchleuchtet.

Die TeilnehmerInnen müssen dazu einen Fachvortrag halten (40 Punkte), einen Review mit Kritik zum vorliegenden Aufsatz, weiterführender / zusätzlicher Literatur und Überlegungen zu "further research" (30 Punkte) sowie ein handout / executive summary (15 Punkte) erstellen und sich im Anschluss an die anderen Vorträge an der Diskussion beteiligen (5 Punkte) bzw. bei einem dieser Vorträge die Rolle des Discussant übernehmen (10 Punkte).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Neben dem Erwerb von Fachwissen zu einer ausgewählten Fragestellung des Innovations- und Technologiemanagements sammeln die TeilnehmerInnen dieses Kurses in einer Art "geschützten Werkstatt" erste Erfahrungen mit zwei Aufgaben, denen sie als Nachwuchswissenschaftler früher oder später gegenüber stehen werden. Zum einen handelt es sich dabei um das Präsentieren von Forschungsergebnisse auf einer Konferenz, wobei sie sich der Kritik eines Discussants (dessen Position sie beim Vortrag einer/eines KollegIn auch selbst "ausprobieren") bzw. der Zuhörer stellen müssen. Zum anderen müssen sie einen Review (zu einer tendenziell guten, da ja bereits in einer renommierten Zeitschrift publizierten Arbeit) verfassen bzw. sich Gedanken über mögliche Erweiterungen machen, die über den behandelten state-of-the-art hinausgehen.

Prüfungsstoff

Fachvorträge; kritische Analyse ausgezeichneter Forschungsarbeiten; tiefgehende wissenschaftliche Diskussionen; Austausch mit KollegInnen über die eLearning-Plattform WebCT-Vista der Universität Wien.

Literatur

Abhängig von der behandelten Fragestellung werden Zeitschriftenaufsätze (etwa aus Management Science) zugeteilt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29