Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040808 VK Business German (2018S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Dieser Kurs ist für Studierende mit Deutschkenntnissen ab Niveau B1 geeignet.

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 19.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 09.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 16.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 23.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 30.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 07.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 14.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 28.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 04.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 11.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 18.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 25.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung richtet sich an Programm-Studierende am Betriebswirtschaftszentrum (Erasmus, Ceepus, etc.), die mindestens das B1-Niveau in Deutsch (Gemeinsamer Europäischen Referenzrahme) beherrschen. Der Kurs dient der Verbesserung und Festigung der mündlichen und schriftlichen Kompetenz im wirtschaftssprachlichen Bereich.

Die Lehrveranstaltung richtet sich NICHT an Studierende, die bereits über Deutschkenntnisse über dem Niveau C1 verfügen. Die Lehrveranstaltung richtet sich auch NICHT an Studierende mit Deutsch als Erstsprache (Muttersprache) bzw. an Studierende mit Deutsch als Zweitsprache, die überwiegend ihre schriftliche Kompetenz verbessern möchten.

In Form von Kleingruppenarbeiten wird zu verschiedenen wirtschaftlichen Themen Stellung genommen, diskutiert, präsentiert und kommentiert. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Lexik. Einzelne spezifische Grammatikthemen werden wiederholt und vertieft. Regelmäßige Übungen in den Fertigkeitsbereichen Sprechen, Hören, Schreiben, Lesen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßiger Kursbesuch (max. 3 Absenzen), aktive Mitarbeit (inkl. Hausübungen), zwei Vokabeltests und Abschlussprüfung. Die Vokabeltests zählen je 20% der Note und die Abschlussprüfung, die den gesamten Stoff der Lehrveranstaltung umfasst, zählt 60% der Note.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Sie müssen insgesamt mindestens 60% erreichen um eine positive Note zu erhalten.

Prüfungsstoff

Der in der Lehrveranstaltung erarbeitete Stoff (Lexik und Grammatik).

Literatur

Alle Unterlagen werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29