Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040808 VK Business German (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Dieser Kurs ist für Studierende mit Deutschkenntnissen ab Niveau B1 geeignet.

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 04.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Montag 11.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 18.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 25.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 01.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 08.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 29.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 06.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 10 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Montag 13.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Montag 20.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Montag 27.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Montag 03.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Montag 17.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Montag 24.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Programm-Studierende am Betriebswirtschaftszentrum (Erasmus, Ceepus, etc.), die mindestens das B1-Niveau in Deutsch (Gemeinsamer Europäischen Referenzrahme) beherrschen. Der Kurs dient der Verbesserung und Festigung der mündlichen und schriftlichen Kompetenz im wirtschaftssprachlichen Bereich.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßiger Kursbesuch (max. 3 Absenzen), aktive Mitarbeit (inkl. Hausübungen), eine Präsentation, Zwischen- und Abschlussprüfungen. Der Zwischentest ist ein Vokabeltest (zählt 30% der Note), die Abschlussprüfung umfasst den gesamten Stoff der Lehrveranstaltung (zählt 50% der Note), die Präsentation müssen Sie im Rahmen der LV halten (20% der Note). Sie müssen insgesamt mindestens 60% erreichen um eine positive Note zu erhalten.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die mündlichen und schriftlichen Kompetenzen im Bereich Wirtschaftsdeutsch auszubauen und zu festigen.

Prüfungsstoff

In Kleingruppen- und Einzelarbeiten werden spezifische Grammatikthemen erarbeitet und vertieft und der Fachwortschatz erarbeitet und trainiert. In Form von Kleingruppenarbeiten wird zu verschiedenen wirtschaftlichen Themen Stellung genommen, diskutiert, präsentiert und kommentiert. Regelmäßige Übungen in den Fertigkeitsbereichen Sprechen, Hören, Schreiben, Lesen.

Literatur

Alle Unterlagen werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 08.03.2019 21:47