Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

050113 VO WS.AF.MSC.MS.VO Methoden des Scientific Computing (2008W)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 09.10. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 16.10. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 23.10. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 30.10. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 06.11. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 13.11. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 20.11. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 27.11. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 04.12. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 11.12. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 18.12. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 08.01. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 15.01. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 22.01. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)
Donnerstag 29.01. 14:00 - 16:00 (ehem. Hörsaal DAC Universitätsstraße 5 Hochparterre)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Deterministische Modelle, Stochastische Modelle, Simulation, Dynamische Modelle, Computational Chemistry, Pharmakoinformatik, Computational Physics

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Grundlage für die Beurteilung ist die Anwesenheit während der Lehrveranstaltungen und das Verfassen eines Abschlussbereichtes zu einem der Themenschwerpunkte.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einführung in die Methoden und Anwendungsgebiete des Scientific Computing

Prüfungsstoff

In den einzelnen Einheiten werden die Methoden und Anwendungsbereiche des Scientific Computing vorgestellt (Vorlesungsteil) und an Hand von Beispielen die methodischen Vorgangsweisen im Scientific Computing praktisch geübt (Praktikumsteil).

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29