Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

051011 VO Technische Grundlagen der Informatik (2021S)

Fr 05.03. 15:30-20:00 Digital

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.03. 18:45 - 20:00 Digital
Donnerstag 18.03. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 19.03. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 25.03. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 26.03. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 15.04. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 16.04. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 22.04. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 23.04. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 29.04. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 30.04. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 06.05. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 07.05. 15:30 - 20:00 Digital
Freitag 14.05. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 20.05. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 21.05. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 27.05. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 28.05. 15:30 - 20:00 Digital
Freitag 04.06. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 10.06. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 11.06. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 17.06. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 18.06. 15:30 - 20:00 Digital
Donnerstag 24.06. 16:45 - 20:00 Digital
Freitag 25.06. 15:30 - 20:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel des Moduls TGI ist das Kennenlernen und Verstehen der technischen Grundlagen, der Architektur und der allgemeinen Funktionsweise von Computersystemen.

Die Vorlesung gliedert sich in folgende 9 Kapitel:
1. BIT
2. LOGIK
3. TRANSISTOR
4. GATTER
5. SPEICHER
6. PROZESSOR
7. CACHE & Co.
8. ARCHITEKTUR
9. QUANTENCOMPUTING

Zu jedem Kapitel gibt es üblicherweise 4-5 Lernvideos, die von den Studierenden individuell durchgearbeitet und während der gemeinsamen Termine weiter vertieft werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Präsenzprüfung

Als Frageform werden offene Fragen sowie Multiple Choice Fragen eingesetzt. Es sind keine Unterlagen oder Hilfsmittel erlaubt.

Als Vorbereitung für die Prüfung wird der Besuch der Repetitorien empfohlen, in denen Übungsaufgaben bearbeitet werden, die den Vorlesungsstoff ergänzen. Bitte beachten Sie, dass Sie an den Repetitorien nur teilnehmen können, wenn Sie sich innerhalb der Anmeldefrist in u:space zu einem Repetitorium anmelden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung: Erreichen von mind. 50% der erreichbaren Punkte bei der schriftlichen Prüfung (keine Unterlagen erlaubt).

Zur Feststellung der Gesamtnote wird die folgende Notenskala angewendet:

Beurteilungsmaßstab gemäß der erreichten Punkte (Maximalpunktezahl: 70 Punkte)
61 <= P <= 70 Sehr Gut (1)
51 <= P <= 60 Gut (2)
43 <= P <= 50 Befriedigend (3)
35 <= P <= 42 Genügend (4)
0 <= P < 35 Nicht Genügend (5)

Prüfungsstoff

Prüfungsrelevant ist immer jener Stoff, der im aktuell durchgeführten Lehrveranstaltungszyklus Gegenstand der Lehrveranstaltung ist. Der Umfang des prüfungsrelevanten Stoffs wird jeweils über die schriftlich bzw. anderweitig verfügbar gemachten LV-Unterlagen definiert. Die Unterlagen zu dieser Lehrveranstaltung bestehen zum einen aus den Lehrveranstaltungsunterlagen wie zum Beispiel Folien und Lernvideos, zum anderen aus Unterlagen in Form der darin referenzierten Literatur. Das erfolgreiche Studium des Lehrinhalts dieser Lehrveranstaltung erfordert auch die eingehende Beschäftigung mit der referenzierten Literatur (Bücher, Papers, etc.).

Literatur

VO Folien, die Literaturliste der VO, sowie Literaturangaben, welche explizit auf den Übungsblättern angegeben sind.

Empfohlene Lehrbücher:
Klaus Wüst: Mikroprozessortechnologie, Springer 2011.
Johann Blieberger, Bernd Burgstaller, Gerhard Helge Schildt: Informatik - Grundlagen. Springer 2013.
Dirk W. Hoffmann: Grundlagen der Technischen Informatik. 5. aktualisierte Auflage, Hanser 2016
Matthias Homeister: Quantum Computing verstehen. Springer 2018.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Module: TGI UF-INF-01 TGS

Letzte Änderung: Do 18.02.2021 08:28