Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

051210 VO Grundlagen der Wirtschaftsinformatik (2019S)

Für diese Lehrveranstaltung ist ein schriftliches Skriptum verfügbar. Dieses kann nach Vorbestellung erworben werden. Vorbestellungen werden in der ersten Einheit der Lehrveranstaltung entgegen genommen.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 06.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 13.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 20.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 27.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 03.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 10.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 08.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 15.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 22.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 29.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 05.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 12.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG
Mittwoch 19.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 3, Währinger Straße 29 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung gibt einen Überblick über das Fach der Wirtschaftsinformatik und führt in grundlegende Teilbereiche ein. Ziel ist es, einen Eindruck der Methoden und Anwendungen in der Wirtschaftsinformatik zu geben. Methodisch handelt es sich um eine klassische Vorlesung.

* Einführung: Das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik
* IT Infrastruktur
* IT basierte Kommunikation
* Wissenschaftstheorie in der Wirtschaftsinformatik
* Unternehmensmodellierung
* Datenbanksysteme und Datenmodellierung
* Betriebliche Informationssysteme
* Datensicherheit

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche, individuelle Multiple Choice Prüfung am Ende des Semesters nach voheriger, separater Prüfungsanmeldung im Univis. Bei der Prüfung sind keinerlei Hilfsmittel, auch keine Wörterbücher erlaubt. Die Sprache der Prüfung ist Deutsch.

Bei dem Multiple Choice Test sind 0, 1, 2, 3, 4 oder 5 Antwortmöglichkeiten pro Frage richtig.
Für jede zur Gänze richtig beantwortete Frage bekommen Sie 1 Punkt.
In Summe können 15 Punkte erreicht werden.
Der Notenschlüssel ist wie folgt festgelegt: <8 Punkte: Nicht Genügend; 8,9 Punkte: Genügend; 10,11 Punkte: Befriedigend; 12,13 Punkte: Gut; 14,15 Punkte: Sehr Gut

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung der Grundlagen des Fachgebietes Wirtschaftsinformatik mit besonderem Fokus auf Forschungsmethoden und Unternehmensmodellierungsmethoden.

Für eine positive Absolvierung der Lehrveranstaltung muss der Multiple Choice Test positiv abgeschlossen werden.

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff sind die in der Vorlesung durchgenommenen Inhalte.

Das Skriptum stellt nur eine Ergänzung zum mündlich vorgetragenen Stoff dar.

Literatur

Zusätzliche Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Module: WIB GWI

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30