Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

053520 VU Algorithmische Bioinformatik (2017S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Ort/Zeit: Dienstag 7.3.-27.6.2017, 10:00-12:00 im Seminarraum Strukturchemie, Campus Vienna Biocenter 5 (VBC5), 1. Etage, 1030 Wien UND Freitag 17.3.-30.6.2017, 9:00-11:00 im SR3, SR4, bzw. SR1(s.u.)/BZB, 6. Stock, Dr.Bohrgasse 9, 1030 Wien
Termine:
Datum Zeit Wo:
Di 7.3. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 10.3. 9:00-11:00 MFPL-SR3
Di 14.3. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 17.3. 9:00-11:00 MFPL-SR3
Fr 24.3. 9:00-11:00 MFPL-SR1 *
Di 4.4. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 7.4. 9:00-11:00 MFPL-SR4 *
Di 25.4. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 28.4. 9:00-11:00 MFPL-SR3
Di 2.5. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 5.5. 9:00-11:00 MFPL-SR3
Di 9.5. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 12.5. 9:00-11:00 MFPL-SR3
Di 16.5. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 19.5. 9:00-11:00 MFPL-SR4 *
Di 23.5. 10:00-12:00 VBC5-SR
Di 30.5. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 2.6. 9:00-11:00 MFPL-SR3
Fr 9.6. 9:00-11:00 MFPL-SR4 *
Di 13.6. 10:00-12:00 VBC5-SR
Di 20.6. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 23.6. 9:00-11:00 MFPL-SR3
Di 27.6. 10:00-12:00 VBC5-SR
Fr 30.6. 9:00-11:00 MFPL-SR3

Eine Vorbesprechung zu dieser Veranstaltung fand am 2. März um 15:00 im CIBIV (Campus Vienna Biocenter 5, 1. Etage, Seminarraum) statt. Dort wurden auch sonstige Informationen besprochen.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden erwerben die grundlegenden Kenntnisse und das Verständnis der Algorithmen der modernen Bioinformatik in Theorie und Praxis. Die Studierenden können selbstständig Algorithmen entwickeln, einsetzen und existierende Algorithmen modifizieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zu den Vorlesungen sind gelöste Übungsaufgaben abzugeben. Für die Übungsaufgaben werden Punkte vergeben. Jeder Student muß in den Übungsgruppen Lösungen vorrechnen/präsentieren. Zum Bestehen der Veranstaltung sind 50% der erreichbaren Punkte nötig, sowie die Beteiligung in den Übungsgruppen durch Vorrechnen/Präsentieren von Übungsergebnissen. Aus der erreichten Gesamtpunktzahl wird die Note ermittelt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Zum Bestehen müssen mindestens 50% der möglichen Gesamtpunktzahl erreicht werden. Der tatsächlich erreichte Prozentsatz bestimmt die Note.

Prüfungsstoff

Relevant sind alle in der Lehrveranstaltung und den Übungen vorkommenden und behandelten Inhalte.

Literatur

wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Module: BIOINF02

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:48