Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060032 VO Konstellationen in Nahost II (2019W)

Von der Zweiten Intifada zur aktuellen Situation

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 04.10. 12:30 - 15:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Freitag 08.11. 12:30 - 15:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Freitag 29.11. 12:30 - 15:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Freitag 06.12. 12:30 - 15:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Freitag 13.12. 12:30 - 15:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Freitag 17.01. 12:30 - 15:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Freitag 24.01. 12:30 - 14:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Darstellung und Analyse von:
- Zusammenfassung Konstellationen in Nahost I: Von der Balfour-Deklaration über die arabisch-israelischen Kriege zum Osloer Friedensprozess
- politisches Spektrum Israels von 1999 bis heute
- politisches Spektrum in den palästinensischen Gebieten von 1999 bis heute
- zentrale Ereignisse der israelischen Geschichte von 1999 bis heute und ihre Bedeutung für die Region des Nahen und Mittleren Ostens
- Erstarken des sunnitischen und schiitischen Islamismus
- "Arabischer Frühling" und Israel
- Konfrontation Israels mit dem iranischen Regime

Eine detaillierte Semesterplanung wird sich zu Semesterbeginn auf der Website des Lehrveranstaltungsleiters finden: http://homepage.univie.ac.at/stephan.grigat/

Die Lehrveranstaltung beruht auf dem Vortrag des Lehrveranstaltungsleiters und gegebenenfalls Diskussionen mit den Studierenden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende der Vorlesung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positiver Abschluss der schriftlichen Prüfung

Prüfungsstoff

Vorlesungsvortrag und weiterführende Literatur

Literatur

Michael Brenner: Israel. Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates. Von Theodor Herzl bis heute. München: C.H.Beck 2016
Stephan Grigat: Die Einsamkeit Israels. Zionismus, die israelische Linke und die iranische Bedrohung. Hamburg: Konkret 2014
Stephan Grigat (Hg.): Iran - Israel - Deutschland. Antisemitismus, Außenhandel und Atomprogramm. Berlin: Hentrich & Hentrich 2017
Benny Morris: One state, two states. Resolving the Israel/Palestine Conflict. New Haven: Yale University Press 2009

Weiterführende Literatur wird sich zu Semesterbeginn auf der Website des Lehrveranstaltungsleiters finden: http://homepage.univie.ac.at/stephan.grigat/

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

EC "Hebräische Kultur und Sprache": diese LV ist nur für diejenigen verwendbar, die die VU "Von Althebräisch bis zu Modernhebräisch 1" bereits absolviert haben.

Letzte Änderung: Mi 12.02.2020 15:07