Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

060034 VU Einführung in die ägyptische Archäologie (2019S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

LV mit beschränkter Teilnehmerzahl

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 05.04. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 12.04. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 03.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 10.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 17.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 24.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 31.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 07.06. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 14.06. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 21.06. 13:15 - 16:30 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 28.06. 13:15 - 16:30 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vorlesungsteil: Grundlagen der ägyptischen Archäologie in Theorie und Praxis. Anhand von Beispielen aus den Ausgrabungen in Ägypten, an denen z.B. auch die MitarbeiterInnen der Uni Wien einen Beitrag hatten, werden wichtige Themengruppen wie archäologische Belege aus Siedlungen, Friedhöfen und Kultbereichen in Ägypten erläutert; dabei spielen sowohl Beispiele aus der Forschungsgeschichte als auch modernste Forschungen und Fragestellungen eine Rolle.
Im Übungsteil erfolgt die praktische Umsetzung der Methoden, wie z.B. die Identifikation von Materialien und Artefakten, und deren Dokumentation anhand von Artefakten in der Sammlung des Instituts.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Beurteilung der Vorlesung erfolgt über einen schriftlichen Abschlusstest (40%) am Ende des Semesters. Der praktische Übungsteil wird über kleinere Aufgaben, Mitarbeit (30%) und eine kurze Hausarbeit (30%) im Verlauf des Semesters beurteilt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

für Bachelor Ägyptologie: abgeschlossene STEOP.

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff beinhaltet Themen und Inhalte, die in der Vorlesung und Übung besprochen werden.

Literatur

zu Beginn des Semesters wird eine Literaturliste über Moodle zur Verfügung gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30