Universität Wien FIND

Der Lehrbetrieb an der Universität Wien ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Auch Prüfungen finden grundsätzlich digital statt. Weitere Informationen zum Unibetrieb

Ab Ende Mai findet für einzelne Prüfungen, die nicht online abgehalten werden können, ein eingeschränkter Prüfungsbetrieb vor Ort in Prüfungszentren statt. Mit Ihrer Anmeldung zu einer Prüfung / Lehrveranstaltung akzeptieren Sie die geänderten Prüfungsmodalitäten. Alle Informationen zu den Präsenzprüfungen in Prüfungszentren

060036 VO Einführung in das Alte Ägypten: Themen im Fokus (2019W)

STEOP

Diese Lehrveranstaltung ersetzt im auslaufenden EC (Version 2013) die VO "Kulturgeschichte II".

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Änderungen im Plan sind möglich, solche werden nötigenfalls kurzfristig bekanntgegeben.
4.10. Ägyptische Kunst HEIN
11.10. Staatsentstehung KÖHLER
18.10. Sozialentwicklung und Gesellschaft HEIN
25.10. Verwaltung und Adminstration HEIN
1.11. FEIERTAG
8.11. Das ägyptische Königtum JANOSI
15.11. Die ägyptische Grabarchitektur JANOSI
22.11. Der ägyptische Tempel HEIN
28.11. Stadt im alten Ägypten JANOSI
6.12. Chronologie KÖHLER
13.12. Religion MOERS

Freitag 04.10. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 11.10. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 18.10. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 25.10. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 08.11. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 15.11. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 22.11. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 29.11. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 06.12. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG
Freitag 13.12. 09:45 - 12:15 Hörsaal 6 Franz-Klein-Gasse 1 EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel: Erlangung von Kenntnissen zu einzelnen Themen, die in der altägyptischen Kultur bedeutende Faktoren sind. Verständnis für kulturelle Phänomene und Bewertung im historischen Kontext sollen entwickelt werden.
Inhalt: Einzelne Themenkomplexe und Phänomene, die für die Entwicklung der alt-ägyptischen Kultur bedeutende Faktoren darstellen werden erklärt und erläutert, anhand von archäologischen Befunden und Quellenmaterial. Relevante Themen sind Ägyptische Kunst, Staatsentstehung, Sozialentwicklung und Gesellschaft, Verwaltung und Administration, Königtum, Grabarchitektur, Tempel, Stadtentwicklung, Chronologie und Religion.
Methode: Vorlesung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Alt: Schriftliche Prüfung

Neu: Die kommenden Prüfungstermine am 15.5. und 12.06. werden schriftlich online über moodle abgehalten werden. Webcam erforderlich.
Innerhalb von 3 Stunden sind Fragestellungen essayhaft zu beantworten (Klausur), und das Formular auf moodle zu stellen. Eine Überprüfung per webcam ihrer Schreibumgebung, ebenso wie eine Plagiatsprüfung der Abgabe kann erfolgen. Im Zweifelsfalle kann eine mündliche Nachprüfung erfolgen.
Weitere Details zum Ablauf werden zeitnah bekanntgegeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ein Minimum von 50% ist nötig für eine positive Beurteilung.
Notenspiegel:
88 - 100 % 1
75 - 87,99 % 2
62,51 - 74,99 % 3
50 - 62,50 % 4
0 - 49,99 % 5

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung.

Literatur

Ausgangsliteratur:
Ian Shaw (Ed.) The Oxford History of Ancient Egypt, 2000 (Paperback/e-book ab 9 Euro)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 08.05.2020 12:07