Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060052 UE Vertiefende Übung zur wissenschaftlichen Praxis (2021W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 06.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 13.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 20.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 27.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 03.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 10.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 17.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 24.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 01.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 15.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 12.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 19.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 26.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung ist als Präsenzveranstaltung geplant. Im Falle der Überschreitung der durch Verordnung eingeschränkten Kapazität des für die Lehrveranstaltung gebuchten Raumes durch vorliegende Anmeldungen wird die Lehrveranstaltung hybrid oder rein digital angeboten. Im Falle eines erneuten Lockdowns wird auf ausschließlich digitalen Unterricht umgestellt.
Ziel der LV ist es, einen Einblick in die wissenschaftliche Praxis zu vermitteln und die im Rahmen des Bachelorstudiums erworbenen wissenschaftlichen Fähigkeiten zu vertiefen.
Folgende Themen werden unter anderem angesprochen: Peer-Review, Disseminationsstrategie, Open Access, Bewertungen wiss. Leistungen, Rankings, ORCID, Wissenschaftsplattformen, wiss. Argumentieren, Struktur einer wissenschaftlichen Arbeit / Vortrags, wiss. Antragsstellung.
Vortrag mit Präsentationen; gemeinsame Diskussion; kritische Reflexion; Fragen und Diskussionsbeiträge während des Unterrichts erwünscht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit erforderlich; aktive Teilnahme (Beteiligung an den Diskussionen); selbständig zwischen den Einheiten zu lösende Aufgabenstellungen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Voraussetzung für den Besuch der LV: Mindestens ein positiv abgeschlossenes Seminar.

Anwesenheit erforderlich!

Es können 100 Punkte erreicht werden:
- Selbständiges Bewältigen von Aufgaben als Hausübungen innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens: 40 Punkte
Test in letzter Einheit (26.1.2022): 60 Punkte

Benotung:
• 1 (sehr gut) 90-100 Punkte
• 2 (gut) 81-89 Punkte
• 3 (befriedigend) 71-80 Punkte
• 4 (genügend) 61-70 Punkte
• 5 (nicht genügend) 0-60 Punkte

Prüfungsstoff

Folien der LV, die zur Verfügung gestellt werden.

Literatur

Wird in der LV bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 13.09.2021 13:27