Universität Wien FIND

060055 PS Proseminar Mittelalterarchäologie: (2016W)

Techniken des Mittelalters, Traditionen und Innovationen

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 03.10. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 10.10. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 17.10. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 24.10. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 31.10. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 07.11. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 14.11. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 21.11. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 28.11. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 05.12. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 12.12. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 09.01. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 16.01. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 23.01. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 30.01. 16:15 - 17:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen des Moduls Mittelalter sollen Kenntnisse zu den Techniken im Bereich von Produktion und Austausch des Mittelalters vermittelt werden. In erster Linie betrifft das z. B. Handwerkstechniken, landwirtschaftliche Techniken, aber auch infrastrukturelle Aspekte oder administrative Elemente, u.a.m. Neben der allgemeinen Lektüre von grundlegenden wissenschaftlichen Arbeiten zu diesen Themenbereichen, sollen jeweils Detailaspekte in eigenständiger Arbeit (mündlich und schriftlich) bzw. größere Bereiche in Gruppenarbeit (mündlich und schriftlich) ausgearbeitet werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit während der gesamten Unterrichtszeit, mündliche und schriftliche Präsentation eigener Recherchen und Resultate.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive Mitarbeit während der gesamten Unterrichtszeit, mündliche und schriftliche Präsentation eigener Recherchen und Resultate.

Prüfungsstoff

Literatur

Ch. Frugoni, Das Mittelalter auf der Nase (München 2005). - W. Melzer (Hrsg.), Archäologie und Handwerk - Eine Standortbestimmung. Beiträge des 10. Kolloquium des Arbeitskreises zur arch. Erforschung mittelalterliches Handwerk. Soester Beitr. Arch. 9 (Soest 2008).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 28.03.2017 12:48