Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060056 EX 2-tägige Inlandsexkursion zur Ur- und Frühgeschichte im Osten Österreichs (2018S)

in the Eastern part of Austria, 2 days

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: 7.3.2018, 12-13 Uhr, SR13

Die Exkursion findet im Mai (vermutlich 2. und 16. Mai) statt. Das detaillierte Programm wird bei der Vorbesprechung am 18. April 18 um 12-13 Uhr im Seminarraum bekanntgegeben (u.a. Fundstellen und Museen im nördlichen Bgld.)
2 Tagesexkursion in Privat-PKW, die von den Studierenden selbst zu organisieren.

Mittwoch 07.03. 12:00 - 13:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Mittwoch 18.04. 12:00 - 13:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung:
Das Kennenlernen von wesentlichen Sammlungen und kennzeichnenden Fundstellen in NÖ und Bgld. mit einem Schwerpunkt urgeschichtlicher und römischer Fundstellen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Im Anschluss an die Exkursion ist ein selbst recherchierter 5-seitiger Bericht abzuliefern zu einem mit der Exkursion in Verbindung stehenden, frei wählbaren Thema, wie ausgewählter Programmpunkte, Diskussionen bzw. bemerkenswerter Fundkomplexe. In dem Bericht sind mindestens drei Hinweise auf entsprechende Fachliteratur aufzunehmen. Abgabefrist ist der 1. Juni 2018

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Wird im Rahmen der Vorbesprechung bzw. der EX mitgeteilt/gezeigt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42