Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060074 VO Spezialthema Ägyptische Archäologie: Nubien, Archäologie der südlichen Nachbarkulturen Ägyptens. (2019S)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Vorlesung findet 2 stündig/ 14 tägig statt. Vorlesungsbeginn ist der 26.3.2019.
Wegen eines Forschungsaufenthaltes in Ägypten bis Mitte März kommt es zu einem Ersatztermin, Freitag 10.5.2019 (siehe Vorlesungsverzeichnis). Gegebenenfalls sonstige nötige Änderungen im Terminplan werden zeitnah bekanntgegeben.

Dienstag 26.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Dienstag 09.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Dienstag 07.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Freitag 10.05. 09:45 - 12:00 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Dienstag 21.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Dienstag 04.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Donnerstag 13.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Kulturen Nubiens, das Gebiete südlich vom Ersten bis zum Vierten Nilkatarakt (heute Ägypten und Sudan), einschließt.
Thema sind die im Gebiet vertretenen lokalen Kulturgruppen von der Frühgeschichte bis in das 1. Jt. v. Chr., anhand von archäologischen Befunden und Objekten; weiters stehen die Hinterlassenschaften der Ägypter, wie Bauwerke und andere kulturelle Manifestationen in der Region zur Diskussion, sowie mögliche Wechselwirkungen und Interpretationen der Befunde.
Lehrmittel werden über moodle bereitgestellt.
Die Teilnehmer sollen im Stande sein, nubische Kulturgüter und ägyptische Hinterlassenschaften aus Nubien einzuordnen und in wissenschaftlichem Rahmen zu diskutieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestens 50% der schriftlichen Antworten sind für eine positive Beurteilung erforderlich.

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung.

Literatur

Literaturangaben erfolgen im Laufe der Lehrveranstaltung

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:26