Universität Wien FIND

070013 SE Seminar zur Abschlussarbeit (2022S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Bandhauer: online am Dienstag von 17-18:30, Beginn am 8. März 2022, Mit vorheriger persönlicher Anmeldung per Email.

Bailer: Mittwoch 17-18.30, Ort: Sitzungszimmer des DÖW, Wipplingerstrasse 8, Stg 3, 1. Stock, 1010 Wien

Uhl: ab 8.3.2022, Dienstag 16:00-17:30, Ort: OEAW, Vordere Zollamtstraße 3, 1030 Wien


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Begleitendes Seminar zur Erstellung der Abschlussarbeiten, jede/r TeilnehmerIn präsentiert seine/ihre Arbeit, diese wird in der Gruppe diskutiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation der Abschlussarbeit sowie aktive, mündliche Teilnahme an den gemeinsamen Seminarterminen (online und Präsenz) sowie den individuellen Feedback-Gesprächen mit der jeweiligen Lehrveranstaltungsleiterin zum Arbeitsfortschritt.
Mündliche Kurzkommentare zu den Präsentationen der anderen Teilnehmer*innen werden erwartet.
Die Mitarbeit an den Diskussionen wird pauschal benotet: Kein erkennbarer Beitrag (0 Punkte), aktive Mitarbeit (10 Punkte), aktive Mitarbeit mit inhaltlich weiterführenden Beiträgen (20 Punkte).
Die mündlichen Präsentationen und schriftlichen Ausarbeitungen beinhaltet – je nach individuellem Stand der Arbeiten – präzise Forschungsfragen, Vorstellung der Quellen und Methoden, Angaben zum Forschungsstand und Hinweise auf die wichtigste Forschungsliteratur.
Die mündlichen Präsentationen und schriftlichen Arbeiten werden nach Inhalt (50 Punkte), Aufbau und Textorganisation (30 Punkte) und Form und Sprache (20 Punkte) beurteilt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Darstellung der geplanten Abschlussarbeit, sodass Durchführung, Arbeitsstand und weitere Arbeitsschritte ebenso erkennbar sind wie die voraussichtliche Fertigstellung der Arbeit.
Darstellung der geplanten Abschlussarbeit, sodass Durchführung, Arbeitsstand und weitere Arbeitsschritte ebenso erkennbar sind wie die voraussichtliche Fertigstellung der Arbeit. (60 Punkte)
Aktive Teilnahme an Diskussionen. (40 Punkte)
Beurteilungsmaßstab: 1 (sehr gut) 100-91 Punkte; 2 (gut) 90-81 Punkte; 3 (befriedigend) 80-71 Punkte; 4 (genügend) 70-51 Punkte; 5 (nicht genügend) 50-0 Punkte.
Da es sich bei diesem Seminar um eine prüfungsimmanente LV handelt, ist die Anwesenheit verpflichtend, bis auf zweimaliges Fernbleiben, wovon die jeweilige LV-Leiterin via Email zu verständigen ist.

Prüfungsstoff

Ergibt sich aus oben.
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung.

Literatur

Jeweils dem Thema entsprechend.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AER: Zeitgeschichte.
MA Geschichte (Version 2014): PM5 Masterseminar, SE Masterseminar (4 ECTS).
MA Geschichte (Version 2019): PM5 Mastermodul, SE Seminar zur Abschlussarbeit (5 ECTS).
MEd UF GSP: UF MA GSP 05: SE Masterseminar (4 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2019): M5 Mastermodul, SE Seminar zur Abschlussarbeit (5 ECTS).

Letzte Änderung: Do 19.05.2022 10:28