Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070034 UE Quellengattungen, qualitative und quantitative Methoden (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung findet zu den angegebenen Terminen per Videokonferenztool statt. Falls sich die Covid-19 Situation im Lauf des Semesters deutlich verbessert, wird zu Ende des Semesters eventuell wieder auf Präsenz- oder hybride Lehre umgestellt.

Dienstag 02.03. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 16.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 23.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 13.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 20.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 27.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 04.05. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 11.05. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 18.05. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 01.06. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 08.06. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 15.06. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 22.06. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 29.06. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Welche Quellen gibt es und wie können wir sie für die historische Forschung nutzbar machen? Die Übung bietet an praktischen Beispielen einen Überblick über wichtige Gattungen historischer Quellen, ihrer formalen Eigenarten sowie die grundlegenden Kriterien der Quellenkritik. In einem zweiten Schritt lernen die Studierenden verschiedene qualitative und quantitative Methoden und deren Anwendung kennen. Neben der Lektüre von Texten liegt der Schwerpunkt auf praktischen Übungen in den Einheiten wie zuhause. Die ausgewählten Quellen und Beispiele sind thematisch breit gestreut, der zeitliche Schwerpunkt liegt in der Neuzeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungsbeurteilung erfolgt anhand folgender Komponenten:
- Anwesenheit und aktive Teilnahme
- Vorbereitende Lektüre- und Rechercheaufgaben
- Referat zu einem Quellentyp und schriftliche Ausarbeitung
- Transkription eines Kurrenttexts
- Schriftliche Übung zu quantitativen Methoden (selbständige Erstellung eines Datensatzes und seine Analyse)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab
- Anwesenheitspflicht. Studierende dürfen maximal 2x unentschuldigt fehlen.
- Termingerechte Abgabe aller schriftlichen Aufgaben (auch wenn die Studierenden bei der Einheit fehlen)
- Präsentation des Referats zum Quellentyp

Beurteilungsmaßstab:
- Diskussionsbeteiligung (konstruktive, fachlich richtige Beiträge und Engagement) sowie kleine vorbereitende Übungen: 30 Punkte
- Referat zu einem Quellentyp und schriftliche Ausarbeitung: 35 Punkte
- Übung zu quantitativen Methoden: 25 Punkte
- Transkriptionsübung: 10 Punkte
- Für eine positive Gesamtbeurteilung müssen alle Teilleistungen positiv abgeschlossen werden.

1 (Sehr gut): 100-87 Punkte
2 (Gut): 86-75 Punkte
3 (Befriedigend): 74-63 Punkte
4 (Genügend): 63–50 Punkte
5 (Nicht genügend): 49–0 Punkte

Prüfungsstoff

Literatur

Howell, Martha und Walter Prevenier: Werkstatt des Historikers: eine Einführung in die historischen Methoden. Köln, Wien: Böhlau, 2004
Hudson, Pat und Mina Ishizo. History by numbers. An introduction to quantitative approaches. 2. Auflage. London u.a.: Bloomsbury, 2017.
Ausgewählte Kapitel werden über Moodle bereitgestellt, weitere Literatur im Laufe der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte (Version 2019): M1 Quellen und Methoden, UE Quellengattungen, qualitative und quantitative Methoden (5 ECTS).
BA (Version 2012): VU Quantifizierung und Statistik (3 ECTS)

Letzte Änderung: Fr 05.02.2021 20:08