Universität Wien FIND

070044 KU Einführung in die wissenschaftliche Wissens- und Textproduktion (2007W)

am Beispiel der Geschichte der Migration

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusatztermin in zwei Gruppen am Dienstag, dem 6. November 2007, 12.00-15.00 Uhr bzw. am Donnerstag, dem 8. November 2007, 16.00-19.00 Uhr im EDV-Schulungsraum 2 (Außenstelle des ZID, Universitätscampus, Spitalgasse 2, 1090 Wien, Hof 7)

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 16.10. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 23.10. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 30.10. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 06.11. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 13.11. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 20.11. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 27.11. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 04.12. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 11.12. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 18.12. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 08.01. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 15.01. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 22.01. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Dienstag 29.01. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs bietet eine Einführung in Grundkenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens in der Geschichtswissenschaft. Am
Beispiel des Spezialthemas - Geschichte der Migration (mit dem Schwerpunkt auf Auswanderung nach Nordamerika in der Neuzeit) -
soll der Sinn historisch-wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt und insbesondere das systematische wissenschaftliche
Recherchieren, Lesen und Schreiben (Informations- und Literaturrecherche, Bibliographieren, Exzerpieren, Zettelkasten/-
datenbanken, Thesenpapier, Zitieren, Verfassen von Rezensionen und einer wissenschaftlichen Seminararbeit) vorgestellt und mündlich wie schriftlich geübt werden.
Die Lehrveranstaltung wird im Internet begleitet ¿
<http://www.univie.ac.at/igl.geschichte/bader_zaar/>.
Wichtiger Hinweis für die in diesem Kurs zu verfassende kleine Abschlussarbeit: Da ein Großteil der Literatur zur Migrationsgeschichte nur auf Englisch vorliegt, sind sehr gute
Lesekenntnisse des Englischen für die meisten Themen notwendig!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Franz X. Eder/Heinrich Berger/Julia Casutt-
Schneeberger/Anton Tantner, Geschichte online. Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten. Wien/Köln/Weimar 2006 bzw. die
Module "Wissenschaftliches Arbeiten" und "Literatur- und Info-Recherche" von Geschichte Online
<http://www.geschichte_online.at/>;
Wolfgang Schmale (Hg.), Schreib-Guide Geschichte. Schritt für Schritt wissenschaftliches Schreiben lernen. Wien/Köln/Weimar 2006.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

S3; LA-S3 (D230)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:48