Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070054 SE BA-Seminar - Eisenbahnen im Europa des 19. und frühen 20. Jahrhunderts (2019S)

Politik, Wirtschaft, Kultur

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 19.03. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 26.03. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 02.04. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 09.04. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 30.04. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 07.05. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 14.05. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 21.05. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 28.05. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 04.06. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 18.06. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Dienstag 25.06. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar bietet eine Einführung in die komplexe Thematik der Eisenbahngeschichte Europas mit einem Fokus auf die Habsburgermonarchie. Wir werden neben den politik- und wirtschaftsgeschichtlichen Fragen der Konzessionen, der Streckenplanung und ihrer Folgen für die Entwicklung von Wirtschaftsräumen auch stärker kulturwissenschaftliche Themen behandeln. Dazu zählt die Neugestaltung des Raumes im Sinne einer leichteren und schnelleren Bewältigung von Distanzen sowie die zeitgenössischen Erfahrungen mit dieser neuen Technologie, die Ängste ebenso schürte wie Visionen einer neuen Welt begründete.
Das Seminar ist diskussionsorientiert ausgerichtet. In sieben Sitzungen werden wir anhand von via Moodle bereit gestellter Literatur die wesentlichen Themen des Seminars diskutieren. Um einen stärkeren Bezug zur historischen Forschung zu vermitteln, werden wir einen Besuch im Staatsarchiv machen, wo wir uns besonders mit den Archivalien rund um die Eisenbahn beschäftigen. In den verbleibenden vier Sitzungen stellen Sie die ersten Ergebnisse Ihrer Arbeiten vor. Die Themen der Arbeiten werden am Beginn der Veranstaltung vergeben. Sie sind gerne eingeladen, selbst Themenvorschläge einzubringen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit während der ersten sieben Sitzungen bei der Diskussion der Literatur; Mitwirkung bei der Diskussion der ersten Forschungsresultate während der letzten vier Sitzungen; Seminararbeit im Umfang von ca. 65.000 Zeichen (± 5%), einschließlich Leerzeichen und Fußnoten, Titelblatt, Inhaltsverzeichnis, Bibliographie, ohne Grafiken (= ca. 25 Manuskriptseiten 1½ zeilig, 12pkt, Times New Roman); Kurzzusammenfassung (Abstract) von ca. 1.000 Zeichen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive Mitarbeit; positiv bewertete Präsentation und Seminararbeit. Die endgültige Beurteilung der Seminararbeit erfolgt nach einem Feedback Gespräch und der Möglichkeit zur Revision des Textes.

Prüfungsstoff

s. oben

Literatur

s. Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: 9 ECTS
BEd: 8 ECTS

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30